der "zodiak", oder unsere tierkreiszeichen 

Rübezahl  stellt hier unter allem Vorbehalt die einzelnen Beschreibungen der Tierkreiszeichen vor.

Bis heute habe ich meine Probleme mit Horoskopen, weil sich manche/r zu sehr darauf einlässt und ich denke das zunächst wir selber unser Schicksal bestimmten.
Als mögliche Charakterbeschreibung finde ich sie jedoch trotzdem interessant und in vielen Dingen zutreffen. Aus eigener Erfahrung kann ich bestätigen das Skorpionfrauen tatsächlich die zugeschriebenen Eigenschaften haben und noch nie habe ich einen liebevolleren Mensch getroffen wie einen Zwilling.

Der Tierkreis - auch "Zodiak" - genannt besteht aus zwölf Zeichen. Sie werden in Kategorien geordnet, wie z.B. Erd-, Feuer-, Luft- oder Wasserzeichen. Den Erdzeichen Steinbock, Stier und Jungfrau wird  nachgesagt, sie seien eher bodenständig und praktisch, während ein Wasserzeichen hingegen tiefgründig und weltfremd sei. Die psychologischen Entsprechungen findet man in der Typologie der vier Temperamente: Sanguiniker, Choleriker, Phlegmatiker und Melancholiker.

Widder

 

Stier

Zwilling

Krebs

Fische

Löwe

Wassermann

Jungfrau

Steinbock

Schütze

Skorpion

Waage

+++ Monatshoroskop - Juni 2017 +++ Einfach hier klicken! +++

I

WIDDER 21. März - 20. April

Widder Beschreibung

a

Mars - Der Krieger

Farbe: ROT und GRÜN
Frisches Grün - anregend und provokant

Der Charakter des Widders entspricht der Jahreszeit, in der er geboren wurde. Innerhalb kurzer Zeit leuchtet alles frisch und grün. Die Glücksfarbe des Widders ist deshalb ein leuchtendes kräftiges Grün.

Mitunter provoziert er ganz gerne und er bevorzugt bei der Einrichtung seiner Wohnung Accessoires in anregenden Farben. Die giftgrüne Küchenuhr duldet keine Trödelei und der Widder ebenfalls nicht.

Grün erinnert den Widder an die Natur, die er so liebt. Mit ein Grund, warum er in seinem Heim gerne viele Pflanzen hat, die er mit Hingabe pflegt.

Stein: Rubin (zu finden auch im Rübezahl Shop)
Gesundheit:
Kopf
Element:
Feuer

Der Widder ist das erste (bewegende) Frühlingszeichen und wird von Mars, dem "kosmischen Krieger", beherrscht. "Ich will kämpfen" ist demnach die Lebensdevise aller typischen Widder. Kühne und schnelle Entschlüsse sind die Spezialität dieser tatkräftigen "Mars-Menschen", getreu dem Motto "gesagt - getan". Auf Diplomatie und zeitraubende Überlegungen wird schlichtweg gepfiffen. Schließlich gibt es viel anzupacken... Widder sind mutige und risikofreudige Zeitgenossen . Als stürmischer Draufgänger, der er (und SIE natürlich auch) nun einmal ist, gehören herausfordernde Pionieraufgaben zu den Lieblingsbeschäftigungen dieses unerschrockenen Zeichens. Auf Neuland, mag es noch so unbekannt und unerforscht sein, stürzt sich der Widder mit Begeisterung. Wie kein zweiter ist er/sie in der Lage, sämtliche Energien sozusagen aus dem Stehgreif zu mobilisieren, wodurch der Widder als dynamischer und energischer "Wegbereiter" unentbehrlich ist. Ausdauer ist hingegen keine Mars-Eigenschaft. Ist das Abenteuer vorbei, sind die anderen an der Reihe. Für stabile und sichere Verhältnisse oder gar Ordnung und System ist der Widder jedenfalls nicht zuständig. Kunststück, kämpft er ja schon längst wieder an einer anderen Front... Manch einer wird sich fragen, wie man ein solches Tempo lebenslang durchhalten kann? Kein Problem! Wer so reichlich mit Optimismus und Power gesegnet ist wie dieses feurige Zeichen, der baut sich immer wieder auf - und sein ganzes Umfeld gleich mit. Mit gelegentlichen Niederlagen (mangels Überlegung) wird der Widder locker fertig. Er ist nämlich ein "kosmisches Stehaufmännchen". Doch auch stürmische Widder sollen mit dem Alter ruhiger werden , vielleicht so ab 70 oder 80...? Typisch Widder. ..

Beziehungen
Das feurige Temperament eines Widders fordert viel Einsatz und Kampfbereitschaft. Der Widder möchte sich mit seinem Partner immer wieder aufs neue auseinandersetzen und wünscht sich eine heftige Reaktion. In der anfänglichen Verliebtheit ist er an Emotionalität kaum zu überbieten, nach einigen Jahren wird auch er ganz sicher ruhiger. Doch der Widder braucht Ziele und Visionen. Ein Partner der es nicht versteht, sich mit seinen Vorstellungen zu identifizieren, langweilt ihn oder macht ihn sogar aggressiv. Wollen Sie einen Widder glücklich machen, dann geben Sie spontanen Impulsen nach. Reisen Sie kurzerhand mit ihm nach New York, kaufen Sie sofort das neue Auto und lassen Sie ihn ab und zu voran stürmen.

Beruf
Dieser Sonnenstand macht meist stark, unternehmungslustig und schnell entschlossen. Man braucht einen Beruf, bei dem man seine Kräfte voll einsetzen kann. Nur sitzende Tätigkeiten sind nicht geeignet, denn der Widder möchte sich ganz und gar, also auch mit seinem Körper einsetzen. Eine Aufgabe, die Wagemut fordert, bei der man Neuland erschließen kann, lässt den Pioniergeist des Widders aufleben. Der Widder wird von dem Planeten Mars regiert, der den Kampf und die Energie darstellt, so ist es unbestritten, dass der Widder aggressiv sein kann. Der Beruf, den er wählt, umfasst meistens eine Tätigkeit, die seine Bedürfnisse nach Kraftäußerung und nach Auseinandersetzung mit Problemen, Objekten und Menschen befriedigt.


Berühmtheiten
Leonardo da Vinci, Johann Sebastian Bach, Wilhelm I., Otto von Bismarck, Nikita Chruschtschow, Charlie Chaplin, Bubi Scholz, Hardy Krüger, Eddie Murphy, Elton John, Andrew Lloyd-Webber, Andrè Heller, Johannes Mario Simmel, Martin Walser, Kurt-Georg Kiesinger, Richard v. Weizsäcker, Hans-Dietrich Genscher, Helmut Kohl, Gerhard Schröder, Joschka Fischer, Rudi Völler, Lothar Matthäus
Tanja Blixen, Jayne Mansfield, Doris Day, Bette Davis, Simone Signoret, Claudia Cardinale, Gila v. Weitershausen, Aretha Franklin, Diana Ross, Chaka Khan, Tracey Chapman, Mariah Carey, Nena, Ingrid Steeger, Esther Schweins, Arabella Kiesbauer, Birgit Schrowange

Seitenanfang

Widder Jahreshoroskop 2017
Sie zeigen, was Sie können
Saturn und Uranus sind 2017 die Garanten Ihres Erfolges. Sie entwickeln sich weiter, nutzen sich bietende Gelegenheiten konsequent und achten dabei mehr denn je darauf, dass das Ganze langfristig günstig für Sie ist und auf einem stabilen Fundament fußt.

Liebe und Partnerschaft

Sie fühlen sich dem Liebsten dank Saturn so vertraut und doch ist mit Uranus alles herrlich aufregend. Das gefällt Ihnen natürlich. Im Februar, März und Mai wandert dann Liebesgöttin Venus höchstpersönlich durch Ihr Zeichen. Sie genießen jeden einzelnen Moment mit Ihrem Schatz. Es fällt Ihnen leicht, ihm Ihre Gefühle zu zeigen und ihn zu umgarnen. Ausgerechnet Glücksplanet Jupiter könnte Ihnen allerdings die Suppe versalzen. Der verleitet nämlich bis Oktober zu Übermut. Da lockt schon mal ein Fremdflirt. Tja, Sie kommen einfach zu gut an und Gelegenheit macht nun mal Diebe. Nur gut, dass Saturn einschreitet und Sie rechtzeitig daran erinnert, was Sie mit einem Seitensprung aufs Spiel setzen würden. Da peppen Sie dann doch lieber Ihre Beziehung auf. Gute Idee, die Erotik prickelt so schön, dass es eine wahre Freude ist. Merken Sie sich vor allem den Juli, September und Dezember vor, denn da meint es Venus noch mal sehr gut mit Ihnen, und die Liebesgöttin hat ganz viel Herzklopfen im Gepäck. Für Singles gilt: Ein feuriger Widder wartet nicht gern; vor allem nicht, wenn es um die Liebe geht. Wehe, Ihr Schwarm lässt sich nicht schnell von Ihnen erobern. Da trifft es sich gut, dass Venus schon ab Februar grünes Licht für offensives Flirten gibt. Mit den guten Aspekten von Saturn und Uranus garniert, ist das eine ideale Kombination, um tatsächlich den Partner fürs Leben zu finden. Das ist Ihnen dann doch zu viel des Guten, Sie möchten eigentlich nur Ihren Spaß haben? Kein Problem, auch das ist 2017 drin. Prickelnd wird die erste Jahreshälfte auf jeden Fall! Und wenn die Gefühle mit Ihnen durchgehen, kann alles auch ganz schnell gehen. Ruhig Blut, ein impulsiver Heiratsantrag wäre bis Oktober keine gute Idee. Im Dezember dagegen wissen Sie, ob es mit der neuen Flamme etwas Ernstes ist. Gleich ein Trio aus Sonne, Merkur und Venus hilft Ihnen, Herz und Verstand ganz wunderbar zu vereinen und die richtige Entscheidung zu treffen.

Beruf und Finanzen

Berufliche Chancen schnell zu ergreifen, ist Ihre Spezialität. Saturn verleiht Ihnen 2017, ergänzend zu Ihrer großen Dynamik, mehr Geduld und Weitblick. Nicht nur der kurzfristige Erfolg zählt für Sie, sondern das Echte, auf Dauer Verwertbare. So mancher bisher chronisch Unentschlossene könnte nun den Job finden, der ihn wirklich glücklich macht. Kreativ und von großer gestalterischer Kraft sind die Ideen, die Sie von Februar bis Anfang Juni entwickeln. Venus weckt den Künstler in Ihnen und macht Sie zu einem begnadeten Teamworker, auch wenn Sie grundsätzlich dieses Jahr als Einzelkämpfer besser vorankommen. Egal wie hoch die Arbeitsberge sind, mit Mars im Rücken stemmen Sie vom 21. Juli bis zum 5. September einfach alles. Das imponiert mächtig. Passen Sie ab dem 22. Oktober aber auf, dass die Konkurrenz Sie nicht aussticht. Saturn hilft Ihnen, eine unangenehme Situation einfach auszusitzen. Schließlich haben Sie gelernt, Ihre Impulsivität hinter einer neuen Coolness zu verstecken. In Sachen Finanzen gilt: Bis 10. Oktober gilt es, Verträge gut zu prüfen und nicht zu großzügig zu agieren. Jupiter verleitet Sie zu der Annahme, da draußen wäre ein Geldesel, der nur für Sie tätig ist. Doch richtig ins Auge geht Ihr finanzieller Leichtsinn nicht, keine Sorge. Das verhindert Saturn. Der lässt Sie im entscheidenden Moment klug taktieren und hilft Ihnen damit 2017 sogar, Ihre finanzielle Sicherheit auszubauen. Mit Immobilien oder Investitionen in Sachwerte haben Sie nun Glück. Heißer kosmischer Tipp: Antiquitäten, ob Gemälde, Möbel oder Oldtimer, könnten 2017 eine echte Goldgrube sein. Von März bis Mai ist damit sogar das schnelle Geld drin oder aber ein echtes Schnäppchen im Kunsthandel bzw. bei Luxusartikeln. Im Juli, November und Dezember scheffeln Sie das Geld praktisch im Vorübergehen. Vielleicht verkaufen Sie schon wieder etwas mit Gewinn, was Sie erst im Frühling erworben haben. So oder so: Der Rubel rollt. Auch kurzfristige Spekulationen versprechen nun Erfolg.

Gesundheit und Fitness

Jupiter lässt Sie bis Oktober schon mal über die Stränge schlagen. Sie genießen einfach so gern, und das möglichst intensiv. Wie gut, dass Saturn auch ein Wörtchen mitzureden hat. Der mahnt, rechtzeitig auf die Bremse zu treten. So lassen Sie sich zwar kein Vergnügen entgehen, aber das Ganze hat keine negativen Folgen. Vom 28. Januar bis 10. März steht Kraftplanet Mars in Ihrem Zeichen. Ideale Zeiten, um beim Sport kräftig Gas zu geben und anstrengende Vorhaben aufzuarbeiten. Jetzt geht alles leichter von der Hand. Da haben Sie sich im Frühjahr eine kleine Auszeit redlich verdient. Venus erhöht bis Anfang Juni die Wirkung von Wellness und Beautytreatments. Sie strahlen mit der Frühlingssonne um die Wette. Im Juni und Juli sollten Sie sich beim Essen den Nachschlag besser verkneifen, der setzt nun schneller an. Oder Sie trainieren die überflüssigen Pfunde einfach wieder ab. Vom 21. Juli bis 5. September brauchen Sie Action und viel Bewegung. Powern Sie sich ruhig aus. Ab dem 22. Oktober ist dann aber Relaxen angesagt. Machen Sie es sich lieber vor dem Kamin bequem, statt schon der Erste auf der Skipiste zu sein. Tipp: Warten Sie nicht bis Januar, um gute Vorsätze in die Tat umzusetzen. Denn schon ab 20. Dezember haben Sie die nötige Disziplin, um sich das Rauchen abzugewöhnen oder den Süßigkeitenkonsum zu drosseln. Da können Sie zu Recht stolz auf sich sein!

Seitenanfang

STIER 21. April - 21. Mai

Stier Beschreibung

a

Venus -Harmonie und Gemütlichkeit

Farbe: alle Naturfarben und GELB
Gelb für die Stimmung der Genießer

Der beständige Stier ist ein Genießer. Alles was seinen Sinnen Freude bereitet und sein Wohlgefühl steigert, ist ihm willkommen.

Ein schönes Gelb ist deswegen auch die absolute Wohlfühlfarbe für den Stier. Gelb ist heiter und stimmungsaufhellend und wirkt je nachdem auch sehr edel. Mit der Farbe gelb wird der Stier kreative Höhenflüge erleben.

Stein: Koralle (zu finden auch im Rübezahl Shop)
Gesundheit:
Hals
Element:
Erde

Wenn man bedenkt, dass alle Stiergeborenen von Venus, dem "Liebesplaneten", beherrscht werden, ist es eigentlich kein Wunder, dass man gerade unter diesem Zeichen gemütliche Lebens- und Liebeskünstler findet. Stiere sind ebenso charmante wie beständige Erdenbürger, durchaus gefühlsbetont und stets auf Harmonie und Frieden bedacht. Der Stier ist aber auch ein Erdzeichen. Somit gesellt sich zum freundlich-genüsslichen Hang ein überaus stabilisierender Faktor. Auf einen Stier kann man sich verlassen, in der Liebe, im Beruf und im Freundeskreis. Ein besonderes Schwergewicht liegt auf der finanziellen Sicherheit. In dieser Richtung wird weder Mühe noch Arbeit gescheut, weshalb sich der Traum vom "Häuschen im Grünen" für die meisten Stiere erfüllt. Gerät die wirtschaftliche Stabilität in Gefahr, wird der sonst so ruhige und besinnliche Stier sehr schnell nervös. Denn der Kontostand muss stimmen. Geizig ist man deswegen natürlich nicht. Im Gegenteil. Dieses Venuszeichen legt Wert auf Genuss - und schon von daher eine gewisse Großzügigkeit an den Tag. Verschwendet wird allerdings nichts. Der Stier weiß, was er für sein Geld bekommen kann - und wird... Familiensinn und Fürsorglichkeit zeichnen den typischen Stier ebenfalls aus. Seiner Liebsten und seinen Lieben wird es an nichts mangeln, was das irdische Dasein annehmlicher machen kann. Er liebt die Häuslichkeit, seinen Garten und hin und wieder auch das Faulenzen. Obgleich seine Ruhe im heilig ist, schätzt der Stier durchaus gepflegte Geselligkeit. Die Rolle des Gastgebers ist ihm deshalb auch auf den Leib geschrieben. Sein gediegen-behagliches Heim sowie die kulinarischen Köstlichkeiten und erlesenen Getränke, die darin gereicht werden, sind zum Wohlfühlen geradezu prädestiniert. Und niemand wird die Einladung eines Stiergeborenen freiwillig in den Wind schlagen

Beziehungen
Um den Stier zu faszinieren ist es wichtig, dass Sie ein Meister der sinnlichen Genüsse sind, das heißt raffinierte Speisen, edle Weine und ab und zu eine kleine Schlemmerfahrt in den Elsass oder in die Toskana. Wenn Sie Ihren Stier beweglich und somit offen für alle erotischen Impulse halten wollen, sollten Sie darauf achten, dass er in Maßen und leicht speist, denn das ist sein heimliches Laster. Hetzen Sie Ihren Stier niemals von Termin zu Termin und sticheln Sie ihn nicht, denn permanente Streitgespräche machen ihn überhaupt nicht an. Pflegen Sie seinen Besitz, denn viele Stiere hängen an materiellen Werten, sei es eine kleine Antiquitätensammlung oder das wunderbare, gemeinsame Haus. Doch pflegen Sie auch Ihren Körper, erotische Düfte und eine Körperbetonte Kleidung, die eine schöne Haut zur Geltung bringt, ziehen seine Aufmerksamkeit immer wieder an.

Beruf
Diesem Typ kommt bei der Berufswahl seine überlegte und bedächtige Art zugute. Er hat dadurch gute Aussichten, einen Beruf zu wählen, der ihm zusagt. Eine Tätigkeit, die regelmäßige Arbeitsgänge und Zuverlässigkeit voraussetzt, wird ihm besonders liegen. Ein Beruf, der Ordnung, Realitätssinn und beständige Leistungen erfordert und ihm selbst eine sichere Zukunft bietet, kann ihn deshalb zu Höchstleistungen befähigen. Von dem Planeten Venus regiert, der für musische Interessen steht, kann der Stier jedoch auch recht schöngeistig und kreativ sein. Eine Beschäftigung auf künstlerischer Ebene, verbunden mit einem guten Sinn für alles Machbare, entspricht dem Stier ebenfalls. Dank seiner Beständigkeit möchte er meist an dem einmal erlernten Beruf festhalten und auf dieser Basis kontinuierlich aufbauen.


Berühmtheiten
Arthur Duke of (Beef) Wellington, Immanuel Kant, Sigmund Freud, Ernst Udet, Manfred v. Richthofen (der "rote Baron"), Karl Marx, Carl-Gustav (König v. Schweden), Bing Crosby, Fred Astaire, George Lucas, Tony Danza ("Wer ist hier der Boss"), Pierce Brosnan, Bernhard Grzimek, H.J. Kulenkampff, Wim Thoelke, Axel Springer, Theo Waigl, Thomas Gottschalk, Costa Cordalis, Michael Cretu ("Enigma"), Engelbert, Mike Oldfield, Stevie Wonder
Katharina II. die Große, Golda Meir, Juliana (Königin-Mutter d. Niederlande), Queen Elisabeth II., Shirley Temple, Audrey Hepburn, Shirley McLaine, Barbara Streisand, Cher, Janet Jackson, Debra Winger, Michelle Pfeiffer, Alexandra, Sandra (Sängerin/Frau v. Michael Cretu), Verona Poth (Feldbusch)

Seitenanfang

Stier Jahreshoroskop 2017
Neptun verleiht ein gutes Händchen fürs Geld
Im Job gilt es, gut auf vermeintlich unwichtige Details zu achten. Den idealen Ausgleich finden Sie in der Liebe. Hier können Sie sich fallen lassen, finden seelische Geborgenheit und eine starke Schulter zum Anlehnen.

Liebe und Partnerschaft

Warum denn in die Ferne schweifen, wenn das Gute liegt so nah? Mit Ihrem Schatz machen Sie es sich 2017 gern zu Hause gemütlich. Sie frönen sinnlichen Genüssen: bei einem guten Essen und natürlich beim Sex. Dabei lassen Sie sich voll und ganz fallen – wenn Sie sich sicher sind, dass Sie sich auf den Partner verlassen können. Das ist für Sie als Stier das A und O. Gute Nachrichten: Schon im Januar passt einfach alles, die Liebesplaneten Venus und Mars verwöhnen Sie nach Kräften. Sie möchten schon länger schwanger werden? Jetzt könnte es klappen! Der Frühsommer ist ideal für einen Liebesurlaub. Sie beide sind unzertrennlich, gemeinsame Projekte begünstigt. Super Sterne auch für eine Hochzeit. Im September/Oktober kehrt selbst in langjährige Beziehungen das Knistern der Anfangszeit zurück. Herrlich, diese Frühlingsgefühle mitten im Herbst! Im November brauen sich dann allerdings ein paar Wolken an Ihrem Liebeshimmel zusammen. Eifersucht könnte ins Spiel kommen, jetzt ist so ein wenig der Wurm drin. Ihr Fingerspitzengefühl ist gefragt, um die Wogen zu glätten. Dann klingt das Jahr auch schön harmonisch aus. Für Singles gilt: Kaum hat das Jahr 2017 begonnen, haben Sie schon einen heißen Fang an der Angel. Sie sind hin und weg und wollen nicht lange warten, landen spätestens im März/April im Bett. Erotikplanet Mars lässt das Feuer der Leidenschaft ordentlich lodern. Sie gehen aus sich heraus, flirten intensiv und entwickeln große Lust auf Sex. Im Juni wandert Liebesgöttin Venus in Ihr Stier-Zeichen. Ihr heißer Liebesmix bekommt dadurch eine zärtlich-verspielte Note. Raffiniertes Flirten ist Ihre Spezialität. Sie wissen ganz genau, wie Sie das Interesse wecken und sich selbst von Ihrer Schokoladenseite zeigen können. Im August sollte Ihr Schwarm nicht gleich mit dem Ehering winken, sonst sind Sie weg. Ab September sind dann auch Sie bereit zu einer festen Bindung, und Venus und Mars geben zu Ihrer Wahl ihren Segen. Nur Mut, Sie werden es garantiert nicht bereuen! Das machen Sie aber, wenn Sie sich den heißen Typen aus Angst vor zu viel Nähe entwischen lassen. Doch auch dann heißt es Aufatmen: Im November bekommen Sie eine zweite Chance. Jetzt aber unbedingt zugreifen!

Beruf und Finanzen

Das Jahr 2017 scheint ein Jahr der kleinen Erfolge zu sein. Jupiter fordert bis Mitte Oktober mehr Aufmerksamkeit für Kleinigkeiten und im Detail. Passen Sie zudem auf, dass Sie Kollegen nicht vor den Kopf stoßen, achten Sie gut auf Ihre Wortwahl. Das fällt Ihnen schwer, denn Sie strotzen nur so vor Tatkraft und schießen in Ihrem Elan schon mal übers Ziel hinaus. Eine gute Organisation ist vom 10. März bis 21. April alles. Dann bewältigen Sie auch große Herausforderungen. Eine kreative Phase erleben Sie im Juni, Geschäftsreisen und Messen bringen tolle neue Kontakte und Ihre unkonventionellen Lösungsansätze erleichtern den Arbeitsalltag erheblich. Etwas anstrengender läuft das Ganze vom 21. Juli bis 5. September. Da wartet ein ganz schöner Arbeitsberg darauf, von Ihnen abgetragen zu werden. Zum Glück leiden Sie nicht unter Höhenangst. Sie fackeln nicht lang, krempeln die Ärmel hoch und los geht’s. Den restlichen September punkten Sie in Verhandlungen und verstehen es, Kollegen zu motivieren und auf ein gemeinsames Ziel einzuschwören. Kunden fressen Ihnen aus der Hand und folgen Ihren Vorschlägen gern. Ab 11. Oktober gilt es, Verträge gewissenhaft auszuhandeln. Achten Sie auf das Kleingedruckte und lassen Sie alles Wichtige schriftlich fixieren. In Sachen Finanzen gilt: Sparsamkeit muss man Ihnen als Stier sicher nicht beibringen, denn alles Finanzielle liegt Ihnen so im Blut wie keinem anderen Sternzeichen. 2017 hilft Ihnen Neptun außerdem, mehr Gespür für gute Geschäfte zu entwickeln. Da lässt sich gleich der Januar gut an. Merkur bringt einen Bonus, bei dem nicht nur der Geldbeutel lacht, sondern auch Sie bis über beide Ohren strahlen. Doch schon im Februar flattern Rechnungen ins Haus, was kurzzeitig ein Loch ins Portemonnaie reißt. Im April/Mai sind die Defizite dann aber wieder ausgeglichen und im Juni haben Sie das nötige Kleingeld, um in schöne Dinge zu investieren. Im August/September deutet Merkur gar einen Zusatzverdienst an. Ein Nebenjob, mehr Aufträge oder lukrative Verkäufe spülen ordentlich Geld in die Kasse. Die beiden Monate sind auch ideal, um Ihr Geld gewinnbringend anzulegen. Ab dem 11. Oktober warnt Jupiter: Auch kleinere Käufe können auf Dauer oder in der Summe teuer werden. Steuern Sie bewusst mit Ihrer bewährten Vorsicht und solider Bodenständigkeit gegen. Dann kann Ihnen der Spannungsaspekt nichts anhaben und das Jahr klingt mit einem beruhigenden Plus auf dem Konto aus.

Gesundheit und Fitness

Dieses Jahr ist es für Sie als Erdzeichen noch wichtiger als sonst, viel Zeit in der freien Natur zu verbringen. Hier tanken Sie Kraft, hier kommen Sie nach einem anstrengenden Tag innerlich zur Ruhe und fühlen sich einfach wohl. Sport sollten Sie daher möglichst oft an der frischen Luft treiben und im Garten Ihren grünen Daumen entfalten. Im Frühjahr schenkt Energieplanet Mars im eigenen Zeichen Bärenkräfte. Im Juni finden Sie dann ein ideales Maß aus Lebensgenuss und bewusster Ernährung. Falls Sie schon länger die Ernährung umstellen oder die Naschlust zügeln möchten, dann werden Sie jetzt aktiv. Gute Vorsätze lassen sich leichter umsetzen und auch durchhalten. Vom 21. Juli bis zum 5. September wäre eine gute Zeit, um Urlaub zu machen und mal die Seele baumeln zu lassen. Wellness heißt das Zauberwort. Im Herbst greifen Sie dann gut erholt wieder an. Sport ist jetzt keine lästige Pflicht, sondern macht viel Spaß. Ab November sollten Sie kleine Warnzeichen des Körpers nicht ignorieren. Lassen Sie die Ursache abklären. Die Sterne stehen günstig, um Zipperlein auszuheilen und wieder befreit aufzuatmen.

Seitenanfang

 

ZWILLING 22. Mai - 21. Juni

Zwilling Beschreibung

a

Merkur - Der Hansdampf in allen Gassen

Farbe: GELB und kräftiges ORANGE
Kräftiges Orange steigert die Kreativität.

Zwillinge sind sehr gesellig und lieben die Abwechslung. Ein Zwilling stellt öfter mal seine Wohnung um, dekoriert alles neu und streicht die Wände immer wieder anders. Je nachdem, wie ihm gerade der Sinn steht. Der Zwilling ist sehr kreativ, immer auf der Suche nach etwas Neuem. Wenn ihm die Farbe seines Sofas nicht mehr gefällt, kommt eben ein Überwurf drüber. Und ein warmes Orange ist für den Zwilling genau richtig. Diese Farbe steigert eine fröhliche Stimmung. Sie erinnert den Zwilling an Sonnenuntergänge über dem Meer, an bestickte indische Saris und an Kürbisse in der Kindheit.

Orange beflügelt seine Fantasie. Und wenn die Wände ebenfalls in dieser Farbe leuchten, dann wird er sich echt wohl fühlen. Jedenfalls so lange, bis ihm wieder etwas Neues einfällt.

Stein: alles was glänzt (zu finden auch im Rübezahl Shop)
Gesundheit: Lungen, Nerven
Element: Luft

Die absoluten "Tausendsassas" unter den Tierkreiszeichen sind mit Sicherheit die Zwillinge. Dem Luftelement entsprechend sind diese Menschen äußerst flexibel und schnell. Manchmal sogar so schnell, dass sie nicht nur andere, sondern auch sich selbst überholen. Der Merkur-Einfluß ist nicht zu übersehen und verleiht den Zwillingen allerlei Talente: praktische, zweckmäßige und geistige. Blitzartig werden Vor- und Nachteile durchdacht und clevere Argumente gefunden. Dieses Zeichen bringt es fertig, mehrere Dinge gleichzeitig zu tun, und zwar ohne sich zu verzetteln. Beschwingt und mühelos gehen diese Wesen durchs Leben. Einen typischen Zwilling erkennt man auch schon an seinem elastischen Gang und daran, dass er stets in Eile ist. Interessanterweise findet man unter Zwillingegeborenen mehr Junggesellen(innen) als bei anderen Zeichen. Vermutlich haben sie keine Zeit zum Heiraten. Wissbegierig und kontaktfreudig, wie sie nun einmal sind, muss das Leben ja auch erst ausprobiert und studiert werden, bevor man sich womöglich endgültig festlegt. Und überhaupt haben diese Merkur-Wesen für das Festlegen nicht viel übrig. Nach der Devise "es lebe die Vielfalt" verfahren Zwillinge natürlich auch in anderen Lebensbereichen. Typisch für diese "ruhelosen Geister" ist auch ihre Reiselust. Den Tourismus muss dereinst ein Zwilling erfunden haben. Den Journalismus und das gesamte Kaufmannstum wahrscheinlich auch. Die anregende, belebende und spritzig-witzige Ausstrahlung, die jeder Zwilling verbreitet, sorgt für Beliebtheit. Zu jeden Zeit und an jedem Ort... Emotional sind Zwillingegeborene hingegen nicht so offen. Die Welt der Gefühle ist ihnen etwas suspekt. Sie steuern eben gern alles per Kopf. Da weiß man wenigstens, wie es funktioniert und womit zu rechnen ist. Romantiker kommen bei diesem Zeichen nur bedingt auf ihre Kosten. Wohl aber jene, die Langeweile hassen und die ständige (geistige) Bewegung lieben

Beziehungen

Der Zwilling braucht wie kein anderer eine bewegte und abwechslungsreiche Beziehung. Alltägliche Routine und immer wiederkehrende Rituale sind für ihn wahre Liebestöter. Wechseln Sie Ihr Outfit, Ihren Freundeskreis oder einfach auch die Schauplätze, denn der Zwilling liebt es zu reisen. Er möchte alles kennen lernen und steht auf Kurztrips oder Rundreisen. Verraten Sie einem Zwilling niemals alle Ihre Geheimnisse, sondern lassen Sie ihn gelegentlich im Dunkeln tappen. Er möchte neugierig gemacht werden. Und vergessen Sie nicht mit ihm zu reden. Heitere Gespräche, gespickt mit ein paar kleinen Neuigkeiten und Klatsch, werden ihn begeistern.

Beruf
Dieser bewegliche und agile Mensch hat sehr vielseitige Veranlagungen und Interessen und braucht daher eine sehr abwechslungsreiche Tätigkeit. Viele Zwillinge fühlen sich von mehreren Berufen gleichzeitig angezogen. Die Wahl fällt ihm schwer, denn er legt sich nicht gerne fest. Ein Zwillinge-Typ braucht eine Aufgabe, die seiner Regsamkeit, seiner Geschicklichkeit voll Rechnung trägt und außerdem seine Lust an Veränderung befriedigt. Er informiert sich gerne und weiß über vieles Bescheid, doch braucht er das Gefühl der Flexibilität. Vielleicht geht er sogar verschiedenen Beschäftigungen gleichzeitig nach, denn ein alltägliches Einerlei wirkt sich negativ auf seine Leistungen aus. Die Kontaktaufnahme und Kommunikation mit anderen Menschen liegt ihm im Blut und so tut er sich meist mit modernen Arbeitsmitteln leicht.


Berühmtheiten
Sir Arthur Conan Doyle ("Sherlock Holmes"), Heinz G. Konsalik, Otto Lilienthal, John F. Kennedy, Rainer III. von Monaco, Errol Flynn, Thomas Mann, Peter Frankenfeld, Karl Valentin, Dean Martin, Donald Duck, Günter Strack, Horst Tappert, Helmut Berger, Harald Juhnke, Konstantin Wecker, Jürgen v. d. Lippe, Thommy Ohrner, Bob Dylan, David Bowie, Paul McCartney
Elly Beinhorn (Fliegerin), Marylin Monroe, Lilli Palmer, Judy Garland, Josephine Baker, Gina Lollobrigida, Sally Kellerman ("M.A.S.H."), Joan Collins, Priscilla Presley, Kathleen Turner, Naomi Campbell, Suzie Quattro, La Toya Jackson, Gisela Schlüter, Inge Meisel, Doris Dörrie ("Männer"), Veronica Ferres, Ilona Christen, Steffi Graf

Seitenanfang

Zwilling Jahreshoroskop 2017
Gute Gelegenheiten beherzt nutzen
Uranus bietet 2017 die Möglichkeit, all das zu verändern, was schon länger nicht mehr passt. Doch Saturn mahnt Konsequenz an. Also nichts schleifen lassen, bei Hindernissen nicht gleich aufgeben und das Leben (noch) mehr nach den eigenen Vorstellungen gestalten!

Liebe und Partnerschaft

Im Januar ist noch etwas Sand im Getriebe, Konflikte stören die Harmonie. Doch es lohnt sich nicht, sich groß darüber zu ärgern, denn schon im Februar ist alles vergeben und vergessen. Im März reißen Sie den Partner mit Ihren guten Freizeitideen mit und auch im Bett geht die Post ab. Ausgiebig auskosten ist die Devise, dann setzt Ihnen auch der nervige April nicht zu. Stellen Sie die Beziehung jetzt nicht infrage, machen Sie aus einer Mücke keinen Elefanten. Das Auf und Ab setzt sich im Mai fort, Tendenz jetzt wieder steigend. Mars bringt heiße Leidenschaft, die Venus im Juli noch mit einem Hauch Romantik garniert. Zum ersten Mal in diesem Jahr fühlen Sie sich richtig angekommen, wissen ganz genau, was Sie an Ihrem Liebsten haben. Diese schöne Phase hält bis zum 21. September an, danach brauchen Sie mehr Freiraum, geben sich (zu) kühl. Dafür wird der Oktober ab Monatsmitte sprichwörtlich golden und der restliche Herbst ein einziger Liebestraum. Für Singles gilt: So ein Zwilling ist ja eigentlich nie allein, ständig von Leuten umgeben. Auch 2017 sind Sie sehr gesellig, unternehmen viel mit Freunden. Jupiter hilft, ein buntes Netzwerk zu pflegen. Doch Neptun stimmt Sie häufig nachdenklich. Irgendwie beschleicht Sie das Gefühl, dass Ihnen etwas Wesentliches fehlt. Tja, so ein wenig Liebe wäre schon nicht schlecht. Aber bitte ohne Verpflichtungen. Und genau das ist der Knackpunkt. Sie wissen selbst nicht so genau, wie viel Freiraum Sie brauchen und möchten. Venus-Tipp: Im Januar nicht zu viel erwarten, erst im Februar/März winkt ein heißer Flirt. Im April gönnen Sie sich dann eine Verschnaufpause, der Mai macht dafür seinem Namen als Wonnemonat alle Ehre. Und das ist erst der Anfang: Im Sommer wird es auch in Ihrem Schlafzimmer richtig heiß. Die Lover geben sich die Klinke in die Hand, Sie toben sich aus. Nach so viel Action brauchen Sie Ende September erst mal Zeit für sich. Ein Flirt ist zwar ganz süß, doch dann mutiert er zum Klammeraffen und Sie ziehen den Schlussstrich. Mit netten Tändeleien klingt das Jahr dann auch aus, denn Sie wissen nun für sich: zu mehr bin ich einfach momentan nicht bereit.

Beruf und Finanzen

Jupiter und Uranus bilden bis 10. Oktober ein echtes Dream-Team in Sachen Job und Karriere. Sie profitieren von glücklichen Fügungen, erhalten gute Angebote, können Projekte vorantreiben. Zwar gibt es aufgrund eines Saturn-Aspektes immer mal wieder Phasen der Stagnation. Doch Sie schaffen es, selbst verfahrene Situationen zu klären, überall das Beste für sich rauszuholen und Erfolge einzuheimsen. Den Februar/März sollten Sie sich für heikle Gespräche oder kreative Arbeiten vormerken. In beidem sind Sie nun unschlagbar. Vom 21. April bis 4. Juni überzeugen Sie dank Mars mit Organisationsgeschick und einem kühlen Kopf, auch wenn es mal stressig wird. Schnelle Lösungen, ein guter Kompromiss ohne viel Aufhebens: Dieses Kunststück gelingt Ihnen im Juni. Im Juli haben Sie ein Näschen für Trends, die sich länger halten und von denen Sie und Ihre Firma profitieren. Man folgt Ihrem Rat, also machen Sie den Mund auf und sagen Sie, was Sie denken! Etwas zurückhaltender sollten Sie dagegen im September/Oktober agieren: Jetzt drohen Missverständnisse, so mancher Kollege legt ein unbedachtes Wort auf die Goldwaage. Immer schön diplomatisch bleiben! Ende Oktober setzen Sie zum Jahresendspurt an, und wie: Sie sichern sich die besten Aufträge, können ein Herzensprojekt verwirklichen. Ihr Job macht enorm viel Freude, weil Sie voll und ganz hinter dem stehen, was Sie tun. In Sachen Finanzen gilt: Zwei Einflüsse prägen Ihr Finanzjahr 2017: Jupiter und Uranus schärfen Ihren Blick für gute Gelegenheiten, lassen Sie aufs schnelle Geld schielen. Das verspricht auch Erfolg, wenn … Und genau das ist der Punkt, es gibt einen Haken: Saturn und Neptun zeigen an, dass Sie bis zum 21. Oktober nicht zu gutgläubig agieren sollten. Schauen Sie bei Verträgen genau hin: Versteckt sich im Kleingedruckten eine fiese Falle? Hören Sie unbedingt auf Ihr Bauchgefühl! Das gilt besonders im Januar, August, September und Oktober. In den restlichen Monaten ziehen Sie Deals an Land, von denen andere nur träumen. Vor allem internationale Finanzgeschäfte stehen 2017 unter einem guten Stern. Handel, IT-Branche und die Medien sind die Bereiche, in denen Sie super verdienen können. Apropos verdienen: Einen Zugewinn verzeichnen Sie im Juni, Juli, November und Dezember. Jetzt lässt sich auch für Sie Unnützes gewinnbringend verkaufen, und Sie finden da eine Aktie finden, die schon bald bombastische Kurssprünge macht, natürlich nach oben. Finger weg allerdings von Immobilien, ein Deal wäre nicht so rentabel wie erhofft. Ansonsten haben Sie nun freie Bahn.

Gesundheit und Fitness

Positives Denken, viel Bewegung und nette Leute in Ihrem Umfeld sind die Zutaten für ein echtes Wohlfühljahr 2017. Und falls doch mal was zwickt: Jupiter verleiht bis 10. Oktober einen guten Draht zu Ärzten, Gesundheitsberatern und Coaches. So können Sie schnell die Ursache für mögliche Beschwerden finden. Sie können wirklich stolz auf sich sein, denn Sie achten gut auf sich, genießen Freizeitaction, wie man das von einem umtriebigen Zwilling gewohnt ist. Doch Sie spüren dank Neptun auch intuitiv, wann Sie mal eine Pause brauchen, und der strenge Saturn passt auf, dass Sie sich genau diese dann auch nehmen. Lediglich im Januar ist noch etwas Vorsicht geboten. Gut auf Stolperstellen achten, damit Sie nicht umknicken. Ein Fitnesshoch erleben Sie dann von Februar bis August, Sie sind ein echter Sportcrack. Ab September lassen Sie es langsamer angehen. Jetzt wird eine vitaminreiche Ernährung wichtiger, und sagen Sie ruhig mal unnötige Termine ab. Sie kommen zur Ruhe, regenerieren dauerhaft.

Seitenanfang

KREBS 22. Juni - 22. Juli

Krebs Beschreibung

a

Mond - Was die Großmutter noch wusste

Farbe: silbrig und ROSA
Rosa bringt Harmonie ins Heim

Der Krebs ist ein richtiger Familienmensch. Am liebsten hat er alle seine Freunde und Familie um sich versammelt. Seine Wohnung ist gemütlich und er bevorzugt dezente Farben und edle Stoffe.

Rosa ist die optimale Wohlfühlfarbe für den Krebs. Sie ist wie der Krebs selbst, sehr gefühlsbetont und wirkt harmonisierend. In der Wohnung des Krebses findet man zu jeder Jahreszeit frische Blumen. Da der Krebs viel Geschmack beweist und sehr Stilsicher ist, wird sich die Farbe auch gekonnt kombiniert in anderen Accessoires wieder finden.

Stein: Kristall (zu finden auch im Rübezahl Shop)
Gesundheit:
Magen, Verdauungssysteme
Element:
Wasser

Der Krebs ist ein "sensibles Seelchen". Kein Wunder. Er wird vom Mond beherrscht und ist somit empfindsam, empfänglich und beeindruckbar, ein Bauchmensch, der alles ungefiltert in sich aufnimmt - und sich deshalb psychisch mit allen Eindrücken auseinandersetzen muss. Das macht verletzlich und verwundbar. Klar, dass da ein paar Schutzmaßnahmen erforderlich sind: Vorsicht, Zurückhaltung und Verschlossenheit zum Beispiel. Ein typischer Krebs verlässt sich in der Regel auf sein Gefühl und fährt bestens damit. Er sehnt sich nach Schutz und Geborgenheit - und ist auch bereit, es anderen zu gewähren. Von daher wird es nicht überraschen, dass die Liebe ein zentrales Thema im Krebsleben ist. In Sachen Hingabe, Zärtlichkeit und Romantik ist der Krebs perfekt. Doch leider blüht auch der Liebeskummer in diesem Zeichen recht kräftig. Denn das "Sensibelchen" möchte nicht nur sein Herz verschenken, sondern auch seine Seele. Der vermeintliche Traumpartner ist nicht selten überfordert. Keinesfalls, weil er die Krebswünsche nicht erfüllen möchte, sondern eher weil er völlig im dunkeln tappt. Denn der Krebs hat zwar jede Menge emotionale Bedürfnisse, trägt diese aber leider nicht auf der Zunge... Wie dem auch sei. Ein trautes Heim und ein harmonisches Familienleben sind für den typischen Krebs der Schlüssel zum großen Glück. Ein sicherer Hort, an dem an die raue Welt vergessen kann und für den alles getan wird. Es bedarf keiner besonderen Betonung, dass Krebse treue und anhängliche Partner bzw. Freunde sind. Böse Zungen behaupten, dass sie "klammern". Anstatt sich auf Abenteuer einzulassen, schlagen sie lieber Wurzeln. Selbst am Arbeitsplatz schätzt der Krebs eine familiäre Atmosphäre. Das Schutz- und Geborgenheitsbedürfnis, das Gefühl des Aufgehoben- und Angenommenseins zieht sich beim Krebs halt wie ein roter Faden durch sein Leben

Beziehungen

Hier kommen die zärtlichen Romantiker zum Zuge. Menschen, die keine Gefühle austauschen können, werden einen Krebs nicht glücklich machen. Er ist ein Familienmensch und braucht sein trautes Heim, doch mehr als das braucht er über all die Jahre die romantischen Momente, in denen er einem Partner tief in die Augen blicken kann und ihm dieser verliebte Worte ins Ohr flüstert. Eine schummrige Bar mit Pianomusik, fernab von den täglichen Verpflichtungen kann ihn in so eine Stimmung versetzen. Die absolute Zweisamkeit in einer typischen Atmosphäre für Frischverliebte kann ihm auf die Sprünge helfen. Sprechen Sie darüber, wie Sie sich kennen gelernt haben und sagen Sie ihm, dass Sie ihn immer noch lieben: Weniger als morgen, aber mehr als gestern

Beruf
Dieses Zeichen wird vom Mond regiert und deshalb ist ihr bester Platz dort, wo Einfühlungsvermögen und Menschlichkeit gefragt ist. Krebstypen sind fürsorglich, hilfreich und können sich gut in andere Menschen hineinversetzen. Sie sind sehr gerecht und so kann man ihnen auch heikle Missionen anvertrauen. Krebsgeborene brauchen eine familiäre Atmosphäre um ihre volle Leistungskraft zu entwickeln. Nicht selten sind sie sogar in einem elterlichen Betrieb oder im Beruf eines Elternteils gut aufgehoben. Aber nicht da, wo immer Trubel herrscht. Sie brauchen ihren eigenen Raum, in dem sie ihren eigenen Rhythmus entwickeln können. Kleine Geschäftsreisen können jedoch recht belebend sein, während monatelange Auslandsaufenthalte eher leistungsschwächend wirken.


Berühmtheiten
Heinrich VIII., O.J. Simpson (Reihenfolge unbeabsichtigt! Sicherlich - außer bei Heinrich VIII. nur gemeine Gerüchte!), Walter Ulbricht, I.P. Semmelweis (Arzt - "Retter der Mütter" - fand das Mittel gegen Kindbettfieber), Ferdinand Sauerbruch, Ludwig Ganghofer, Hermann Hesse, Franz Kafka, J.D. Rockefeller, Walter Scheel, Nelson Mandela, Harrison Ford, Marty Feldman, Sylvester Stallone, Tom Cruise, Tom Hanks, Robin Williams, Mel Brooks, Bill Cosby, Ringo Starr, Cat Stevens, Karel Gott, Rex Gildo, Frank Farian ("Rocky"), Fredl Fesl, Günter Jauch, Alfred Biolek
Clara Zetkin, Pearl S. Buck, Ingeborg Bachmann, Lia Wöhr ("Familie Hesselbach"), Heide Simonis, Elisabeth Kübler-Ross, Meryl Streep, Isabella Rosselini, Isabell Adjani, Brigitte Nielsen, Pamela Anderson, Lady Diana, Camilla Parker-Bowles, Gitte Haenning, Margot Hellwig, Alida Gundlach, Linda de Mol, Bettina Böttinger, Ulla Kock am Brink, Dolly Dollar, Franka Potente, Courtney Love

Seitenanfang

Krebs Jahreshoroskop 2017

Fahren Sie nicht nur auf der Überholspur
Sie haben sich ganz schön viel vorgenommen, und legen mächtig los. Doch Jupiter und Uranus zeigen, dass Sie sich unnötig selbst unter Druck setzen. Gerade ein verträumter Krebs braucht genug Zeit für die Familie – für Sie der beste Seelenbalsam überhaupt.

Liebe und Partnerschaft

Das Jahr könnte gar nicht schöner beginnen. Venus und Mars verwöhnen Sie, machen Sie zärtlich und erotisch experimentierfreudig zugleich. Hach, wie schön ist es doch, zu zweit auf rosa Wolken zu schweben … Leider erwartet Sie im Februar/März eine recht harte Landung: Eifersucht und Unruhe vergiften die Stimmung. Im Karneval lockt ein heißer Flirt, was beim Liebsten gar nicht gut ankommt. Doch schon im April ist alles vergeben und vergessen, und Sie sind ein echtes Schmusekätzchen. Die körperliche Anziehungskraft ist nun enorm stark. Im Mai stören Sie die kleinen Macken des Partners mehr als sonst, Sie neigen zum Dramatisieren, sollten wegen einer Nichtigkeit nicht gleich die Beziehung anzweifeln. Im Juni lässt sich über alles reden, Merkur flüstert die richtigen Worte ein. Im Sommer kehrt dann mehr Harmonie ein. Sie entdecken neue Gemeinsamkeiten, bringen gemeinsame Vorhaben auf den Weg. Ab 11. Oktober setzt Glücksplanet Jupiter noch einen drauf: Paare, die noch nicht verheiratet sind oder zusammenziehen möchten, können jetzt Nägel mit Köpfen machen. Von wegen grauer November: Bei Ihnen ist alles rosarot, und der Dezember wird ein echtes Erotik-Highlight. Für Singles gilt: Sie haben ganz genaue Vorstellungen von der Liebe, und Männer, die diese nicht erfüllen, sortieren Sie knallhart aus. Gleich im Januar können Sie sich dabei voll und ganz auf Ihr Bauchgefühl verlassen. Doch im Februar/März könnten Sie auf den Falschen hereinfallen. Stürzen Sie sich nicht gleich in eine Affäre, prüfen Sie Ihr vermeintliches Goldstück auf Herz und Nieren. Erst ab Juni laufen die Dinge in die richtige Richtung, jetzt passt die geistige Übereinstimmung und der Kerl sorgt auch für mächtig Herzklopfen bei Ihnen. Erotikplanet Mars legt sich für Sie ins Zeug. Sie entwickeln eine neue Lust, wie Sie sie schon lange vermisst haben. Der Sommer ist ein einziges Highlight. Allen Krebsen, die bis August noch nicht in festen Händen sind, verspricht Venus einen Hochsommer voller tiefer Gefühle, die mitten ins Herz gehen. Sie lassen eine größere Nähe zu, sind sich sicher: Das ist Mr. Right, und auch Jupiter meint: Sie liegen vollkommen richtig!

Beruf und Finanzen

Jupiter und Uranus treiben Sie bis Mitte Oktober ganz schön an. Sie sind sehr kritisch, erwarten von sich und anderen (zu) viel. Sonst so berühmt für Ihr Fingerspitzengefühl, wollen Sie vor allem bis März nicht vertröstet werden und Umwege akzeptieren. Sie treten mit Ihrer direkten Art Kollegen oder dem Chef schon mal auf den Schlips. Achten Sie gut auf Ihre Wortwahl und lassen Sie sich von Neptun führen: Der hilft Ihnen, Ihre intuitiven Fähigkeiten zu kultivieren. Der Lohn: Im April flutscht es, selbst heikle Projekte meistern Sie souverän. Im Juni und Juli erhalten Sie in einer Sache, die Ihnen am Herzen liegt, den Zuschlag. Das motiviert enorm. Im August können Sie gute Ideen schon mal in Ruhe ausarbeiten, aber bitte noch nicht vorstellen. Im September organisieren Sie gut, führen Neuerungen ein, die helfen, den Arbeitsalltag zu erleichtern. Doch das Beste kommt erst noch: Ab Mitte Oktober verhilft Jupiter zu einem Karrierekick, Sie erhalten endlich die verdiente Anerkennung. In Sachen Finanzen gilt: Spannungsaspekte von Merkur und Jupiter sorgen im Januar, in der zweiten Märzhälfte und noch mal von Mitte April bis Mitte Mai für eine angespannte Finanzsituation. Jetzt heißt es gut haushalten und auf Nummer sicher gehen. Riskante Spekulationen gehen ins Auge. Dazu neigen Sie als vorsichtiger Krebs an sich nicht, doch die nun vorherrschenden Aspekte könnten auch Sie verführen. Schön standhaft bleiben! Sowieso gilt im ersten Halbjahr das Motto: Augen zu und durch! Ab Juni geht es dann Schritt für Schritt bergauf. Merkur und Mars bringen Tantiemen ein. Der August ist ein super Monat für Ihre Finanzen, Schnäppchen und neue Einnahmen machen Ihnen Freude. Auch der September fördert Handel, gute Verkäufe und Börsengeschäfte. Ab dem 11. Oktober nimmt Glücksplanet Jupiter Sie unter seine Fittiche. Verträge rund um die Finanzen lassen sich regeln, ein besseres Gehalt, eine günstigere Miete oder auch der Kauf einer Immobilie sind denkbar. Was Sie jetzt auch anfassen: Es wird zu Gold. Im Oktober/November ist auch ein kleiner Luxus drin.

Gesundheit und Fitness

Bis 10. Oktober sind Sie ganz schön aufgedreht. Still sitzen ist da ein Ding der Unmöglichkeit. Jupiter und Uranus sorgen für innere Unruhe. Was Sie im Januar noch völlig kalt lässt, wirkt im Februar und März belastend. Riskieren Sie auf der Skipiste oder im Fitnesscenter nicht zu viel. Im April setzt der Frühling Glückshormone frei, Sie fühlen sich toll. Im Mai wären Ihnen ein kurzer Urlaub, mehr Erholung und eine kleine Diät zu empfehlen. Dann können Sie von Juni bis September voll durchstarten. Jetzt haben Sie körperliche eine Hochphase. Sie powern drauflos, und das Schöne ist: Die Puste geht Ihnen einfach nicht aus, egal wie hoch das Pensum ist. Auch seelisch sind Sie nun enorm stark. Sie beweisen, wie viel positive Gedanken bewirken können. Im November hilft Jupiter, Allergien zu lindern und gesundheitliche Beschwerden auszuheilen. Ihre stürmische Phase ist vorbei, Sie ruhen in sich, profitieren besonders von Yoga, Meditation und Sportarten mit sanften Bewegungsabläufen.

Seitenanfang

LÖWE 23. Juli - 23. August

Löwe Beschreibung

a

Sonne - Glanz und Gloria

Farbe: GOLD und LACHSROT
Sympathisches Lachsrot im Schlafzimmer

Der Planet des Löwen ist die Sonne. Sie strahlt Wärme aus und manchmal blendet ihr Glanz auch. Kein Wunder also, dass für den Löwen kräftige Farben optimal sind. Am besten aus glänzenden Materialien. Der Löwe legt auch Wert auf Eleganz, manchmal bis zur Auffälligkeit. Absolute Wohlfühlfarbe ist für ihn ein kräftiges Lachsrot. Satinbettwäsche in diesem Ton wirkt auf den Löwen stimulierend.

Überhaupt tut es ihm gut, vor allem im Schlafzimmer mit dieser Farbe verschwenderisch umzugehen.

Eine tolle Stimmung erzeugt Lachsrot, wenn verschieden kräftige Töne miteinander kombiniert werden.

Stein: Diamant (zu finden auch im Rübezahl Shop)
Gesundheit:
Herz, Kreislauf, Rücken
Element: Feuer

Die Sonne als Lebensquelle unseres Universums ist gleichzeitig der "Stern" der Löwen. Wen sollte es da noch wundern, dass dieses Zeichen vor Vitalität und Dynamik nur so strotzt, und dass es ein besonders ausgeprägtes Selbstvertrauen besitzt? Löwen sind wirklich stolz auf sich und ihre Fähigkeiten, wozu sie auch allen Grund haben. Vorausgesetzt, die positiven Eigenschaften werden kultiviert. Allen Löwen werden Führungsqualitäten und Machtansprüche in die Wiege gelegt, aber auch Güte, Großzügigkeit und Beschützerinstinkte. So kommt es, dass Löwen ein Herz für Schwächere und Benachteiligte entwickeln. Menschen, die sie unter ihre Fittiche nehmen, haben nichts mehr zu befürchten. Dieses feurige Sonnenzeichen hat genug Wärme (und meist auch finanzielle Mittel) für alle. Keine Sorge, bei aller Wohltätigkeit kommt man selbst natürlich auch bestens zurecht. Und was spricht dagegen, dass Löwen es lieben, wenn man Ihnen Bewunderung und Aufmerksamkeit zollt? Natürlich auch in Sachen Liebe. Sind sie doch die Partner, die ihren Schatz auf Händen tragen und die Sterne vom Himmel holen. Typische Löwen lassen sich niemals lumpen und verwöhnen ihre Liebsten nach allen Regeln der Kunst. Wie erwähnt, sind alle waschechten Löwen geborene Vorgesetzte, sehr spendable übrigens auch. Das ist der Hauptgrund, weshalb man diese kraft- und anspruchsvollen Erdenbürger so selten in den unteren Etagen findet. Löwen sind eben mit gesundem Ehrgeiz und mit Ausdauer gesegnet. Darüber hinaus müssen Sie noch ein Geheimrezept für den Erfolg haben. Nicht zuletzt ist der Löwe ja auch bereit, Verantwortung für sich und für andere zu tragen. Dieses Zeichen verlangt nicht nur viel, es gibt schließlich auch viel

Beziehungen

Wenn Sie es geschafft haben, den Löwen schon einige Jahre an Ihrer Seite zu halten müssen Sie schon etwas Besonderes zu bieten haben. Etwa ein Schloss, ein Hollywood-Studio oder gar ein goldenes Herz? Seien Sie großzügig, schließlich haben Sie ein gar nicht durchschnittliches Wesen an Ihrer Seite. Doch geben Sie dem Löwen niemals das Gefühl, er hätte Sie total in der Tasche. Er muss einfach seine Krallen schärfen und seinen Jagdinstinkt trainieren. Wenn er meint in anderen Revieren wildern zu müssen, laufen Sie ihm kurzerhand weg und zahlen Sie es ihm mit gleicher Münze heim, selbst wenn Sie keine Lust dazu haben. Er braucht dieses Theater, überhaupt muss er immer das Gefühl haben, Liebe sei eine exklusive Angelegenheit, nur ihm und seinen Auserwählten vorbehalten. Regelmäßige Komplimente und kleine Geschenke verzücken ihn. Selbst im fortgeschrittenen Alter kann sich der Löwe noch wie ein Kind freuen.

Beruf
Der Löwe, von der Sonne regiert, wählt einen Beruf in erster Linie um Karriere zu machen. Er möchte aus der Masse herausragen und seinem Führungswillen Rechnung tragen. Erfolg ist sein oberstes Ziel. Sein Temperament treibt ihm zu einem aktiven Beruf, häufig mit einer gesellschaftlichen Funktion. Da er sich zu einer leitenden Stellung berufen fühlt, muss er zwischen zwei Arten wählen: einem selbständigen Beruf, in dem er sein eigener Herr und Meister ist, oder einem öffentlichen Amt, das ihm die Möglichkeit bietet, Durchschlagkraft und Macht zu entfalten und zu einer dominierenden Position aufzusteigen. Selbstbewusst und vital packen sie ihre Aufgaben an, delegieren jedoch hervorragend die unwichtigen Tätigkeiten.


Berühmtheiten
Alexandre Dumas, Henry Ford, Cecil B. de Mille (ist das nicht MGM mit dem brüllenden Löwen im Vorspann? Vielleicht klärt mich ein Hollywood-Spezialist auf!), Alfred Krupp, C.G. Jung, Fidel Castro, Mussolini, Alfred Hitchcock, Bill Clinton, Ivan Rebroff, Arnold Schwarzenegger, Mick Jagger, Götz George, Stefan Effenberg, Harald Schmidt,
Queen Mum, Jaqueline Onassis-Kennedy, Alice und Ellen Kessler, Marianne Koch, Hannelore Elsner, Marie-Luise Marjan (Mutter Beimer), Rosi Mittermaier, Anja Kruse, Iris Berben, Isabell Varrell, Margarethe Schreinemakers, Sandra Bullock, Doris Köpf-Schröder, Vicky Leandros, Kate Bush, Madonna Ciccone

Seitenanfang

Löwe Jahreshoroskop 2017
Das wird ein Jahr nach Maß
Auf 2017 können Sie sich wirklich freuen, denn die Sonne scheint Ihnen mitten ins Herz. Zudem hilft Saturn dabei, Berufliches und Privates noch mehr in die gewünschte Richtung zu entwickeln, und Jupiter hält besondere Glücksfälle bereit. Besser geht es nicht!

Liebe und Partnerschaft

Herzlichen Glückwunsch, Sie haben 2017 die volle Rückendeckung der Liebessterne. Sie können die Beziehung auffrischen, das gegenseitige Vertrauen ausbauen, viel Spaß (im Bett) haben und gute Gespräche führen. Gleich von Februar bis Juni bietet Ihnen Venus eine extralange Phase voller erotischer Verzückung, die Ihre Beziehung herrlich belebt und Sie selbst zu einer großen Verführerin macht. Sie sind großzügig, wollen Ihren Süßen verwöhnen und denken schon mal über den nächsten Schritt in der Beziehung nach. Paare, die sich Nachwuchs wünschen, werden nicht lange auf den Storch warten müssen. Ein weiteres Highlight beschert Venus vom 26. August bis 20. September. Die Liebesgöttin steht dann nämlich in Ihrem Zeichen und läutet eine Zeit großer Gefühle ein. Zärtliche Romantik, heiße Liebesschwüre und auch eine Hochzeit sind möglich. Bis November schweben Sie auf rosa Wolken, erst danach bringen die Venus-Jupiter-Kabbeleien Sie wieder auf den Boden zurück. Doch keine Sorge, die Landung gestaltet sich sanft, und rechtzeitig zu Weihnachten kehrt die Harmonie zurück. Für Singles gilt: In Sachen erfolgreicher Eroberung macht Ihnen dieses Jahr garantiert keiner etwas vor. Sie suchen das Besondere. Klar, Sie sind ja auch der König des Tierkreises. Doch dieses Jahr könnte sogar Sie überraschen: So viel Flirtglück macht einfach Spaß. Schon ab Februar bietet Ihnen Venus die allerbesten Gelegenheiten, Ihr Talent als sinnliche Verführerin unter Beweis zu stellen. Bis Juni geht es rund. Ob an Karneval, zum Frühlingsbeginn oder unterm Maibaum: Sie flirten sich durch die Singlewelt und verdrehen auch so manchem Liierten den Kopf. Doch Saturn und Jupiter machen Sie sehr fair. Sie lassen sich nur auf jemanden ein, der nicht anderweitig gebunden ist. Ab 21. Juli wandert Erotikplanet Mars in Ihr Zeichen, das macht Sie bis 6. September ziemlich heiß. Venus steht vom 26. August bis 20. September ebenfalls im Löwen. Und wie wird wohl ein Sommer mit beiden Liebesplaneten bei Ihnen zu Gast? Genau, einfach nur himmlisch! Im Oktober zweifeln Sie kurzfristig, ob Sie gehen oder bleiben möchten. Nach ein paar Restzweifeln im November folgen Sie im Dezember dann aber der Stimme Ihres Herzens – und die führt Sie mitten ins Liebesglück.

Beruf und Finanzen

Mit bloßem Durchschnitt sind Sie nicht zufrieden, weder privat noch im Job. Und das müssen Sie auch nicht! Ein Trio aus Jupiter, Saturn und Uranus liefert 2017 nämlich mächtig Rückenwind und jede Menge gute Gelegenheiten, sich beruflich zu verbessern und den neu gewonnenen Erfolg auch gleich abzusichern. Sie entpuppen sich als wahres Kommunikationsgenie, punkten in Verhandlungen, haben viel Erfolg auf Geschäftsreisen und präsentieren sich perfekt in den Kanälen des Social Media. Von Februar bis Mai klappen kreative Arbeiten besonders gut. Venus fördert zudem Ihre kollegialen Kontakte und alle Marketing- und PR-Maßnahmen. Anstrengende Vorhaben am besten in die Zeit vom 20. Juli bis 6. September legen: Sie schaffen mehr, als Sie selbst denken, können Forderungen selbstbewusst durchsetzen, sind der Konkurrenz immer den entscheidenden Schritt voraus. Sie brauchen den Stress in dieser Zeit fast schon. Sie denken über eine Selbstständigkeit nach? Jetzt wäre dafür der perfekte Zeitpunkt! Bis Oktober sollten Sie Veränderungen in die Wege geleitet haben, danach geht es darum, das Bestehende abzusichern. In Sachen Finanzen gilt: Saturn lässt Sie 2017 langfristig denken und nicht so sehr nach dem schnellen Erfolg schielen. Sie setzen auf feste Werte, gehen auf Nummer sicher. Beim Shoppen vergleichen Sie die Preise, schlagen nicht mehr in der ersten Euphorie zu und merken hinterher: Oh, das gibt es ja woanders billiger. Das heißt aber nicht, dass Sie knausern. Sie gönnen sich schon mal was – aber nur, wenn die Gelegenheit passt und Sie das gute Stück auch wirklich haben wollen. Im März und Mai lassen sich schöne Dinge günstig erwerben. Ein super Monat für Ihre Finanzen ist auch der Juli. Eine Geschäftsidee nach Maß lässt sich lukrativ umsetzen. Im September locken Schnäppchen aller Art. Falls ein eigenes Häuschen auf der Wunschliste steht: Den Kauf sollten Sie bis Oktober tätigen. Danach gilt es, mehr Vorsicht bei großen Investitionen walten zu lassen, denn Jupiter bildet bis zum Ende des Jahres einen Spannungsaspekt. Im November/Dezember spült aber Merkur noch ein wenig Extrageld in die Kasse. Die Summe ist zwar nicht riesig, aber sie kommt genau richtig für die Weihnachtseinkäufe.

Gesundheit und Fitness

Der Start ins neue Jahr könnte kaum schwungvoller sein. Bis 10. März schieben Mars, Jupiter und Saturn so an, dass Sie nun einen idealen Mix aus Bewegung, Disziplin und bewusster Lebensführung finden. Sie bauen Kondition auf, können sportliche Höchstleistungen erzielen. In der zweiten Märzhälfte und im Mai steht dann Erholung an. Lassen Sie sich im Spa verwöhnen, gönnen Sie sich mal eine professionelle Massage. Vom 21. Juli bis 6. September läuft dann Mars durch Ihr Zeichen und setzt enorme Kräfte frei. Körperlich Anstrengendes gelingt deutlich leichter. Der restliche September bietet sich für Urlaub an: Totale Entspannung ist garantiert. Und wenn Sie schon mal so schön am Relaxen sind, merken Sie auch gleich, dass Sie ab dem Herbst generell einen Gang zurückschalten möchten. Gemächliches Wandern statt Power Walking ist angesagt. Saturn klopft Ihnen dafür auf die Schulter: Der strenge Lehrer ist begeistert, wie gut Sie dieses Jahr Ihre Kraft einteilen und die Zeichen der Zeit richtig einschätzen. Sie gönnen sich Pausen, wenn Sie welche brauchen, powern aber auch mal, wenn Ihnen danach ist und Ihre Energiespeicher voll sind. Aber eben nur dann. Chapeau!

Seitenanfang

JUNGFRAU 24. August - 23. September

Jungfrau Beschreibung

a

Merkur - Der pfiffige Handwerker

Farbe: VIOLETT und BRAUN
Warmes Braun für die "kühlen" Naturen

Die gewissenhafte Jungfrau zählt zu den Erdzeichen. Ihr Einrichtungsstil richtet sich nach den ihr zur Verfügung stehenden Mitteln. Sie ist kein Typ, der einen Kredit aufnimmt, nur um sich eine luxuriöse Innenreinrichtung kaufen zu können.

In der Wohnung der Jungfrau sollten warme Brauntöne vorherrschen. Diese Töne wirken sehr beruhigend und schaffen eine heimelige Atmosphäre. Da die Jungfrau selbst eher kühl ist (nach außen), wird sie sich mit diesen Farben wohl fühlen

Stein: Achat (zu finden auch im Rübezahl Shop)
Gesundheit:
Bauch, Eingeweide
Element:
Erde

Die Jungfrau ist ein Merkurzeichen und dem Element Erde zugeordnet. Somit verfügt es über ausgeprägte intellektuelle Fähigkeiten, die auf Vernunft, Methode und Analyse basieren. Bei der Jungfrau hat alles seine Ordnung und System. Chaos und Zufälligkeiten werden regelrecht verabscheut. Weil kluge Jungfrauen praktische Vorsorge für unerlässlich halten, kann die Vorratshaltung die "Lagerkapazitäten" schon mal überschreiten. Sollen die anderen doch lachen! Die patente Jungfrau ist für sämtliche Zeiten (vornehmlich die schlechten) gerüstet. Präzision, Gründlichkeit und Zuverlässigkeit werden unter diesem Zeichen genauso groß geschrieben wie Allgemeinbildung und detailliertes Fachwissen. Jeder Chef kann sich glücklich schätzen, eine so "fleißige Biene" in seinen Reihen zu haben. Für Luftschlösser haben Jungfrauen nicht viel übrig, auch nicht in Herzensdingen. Themen wie Liebe, Ehe und Partnerschaft werden ebenfalls nach vernünftigen und wohlüberlegten Grundsätzen geregelt. Weil gerade die Jungfraugeborenen ein äußerst kritisches Urteilsvermögen besitzen, wird selbstverständlich auch das männliche bzw. weibliche Pendant gewissen Prüfungen unterworfen. Das mag zwar auf Kosten der Hingabe gehen, erspart aber vielleicht spätere Enttäuschungen. Schließlich soll die Zweierbeziehung ja lebenslänglich halten. Und sparsam, wie die Jungfrau nun einmal ist, wird sie kaum geneigt sein, das sauer verdiente Geld zum Scheidungsanwalt zu tragen. Übermäßig gesellig und lebenshungrig ist die Jungfrau nicht unbedingt, als Gast ist sie jedoch sehr beliebt. Wenn sich alle übrigen Besucher - leicht angeheitert - verabschiedet haben, krempelt die Jungfrau die Ärmel auf und sorgt noch schnell für klar Schiff. Denn Ordnung muss ja sein

Beziehungen

Kaum ein Tierkreiszeichen akzeptiert das Abflauen der Gefühle in einer langjährigen Partnerschaft so wie die Jungfrau. Sie erfüllt trotzdem ihre Pflicht und verwechselt ihren Partner schon mal mit dem Hausinventar. Damit es nicht so weit kommt, sollte man am besten früh beginnen. Eine Jungfrau braucht einen Partner, der mit ihr kulturelle Interessen teilt und intelligente Gespräche führt. Geistige Übereinstimmung zählt für sie ungemein. Wenn Sie mit einer Jungfrau zusammen sind, dann stimulieren Sie ihren regen Geist. Gehen Sie in eine Ausstellung, ins Theater oder nehmen Sie beide an einem Kurs für Entspannungstechniken teil. Hier können Sie auf unkomplizierte Weise die körperliche Nähe suchen und dies auch zu Hause umsetzen. Bilden Sie sich weiter und sprechen Sie mit Ihrer Jungfrau über Ihre neuen Erfahrungen. Auch wenn Sie das vielleicht langweilig finden, Ihre Jungfrau findet eine intelligente Atmosphäre immer erotisch und wird sich eher öffnen, auch wenn sie schon lange zu Ihnen nach Hause kommt.

Beruf
Der Planet Merkur regiert die Jungfrau und fördert meistens ihre intellektuellen Fähigkeiten. Die Jungfrau neigt daher zu geistiger Arbeit, ihre Intelligenz ist beachtlich und der Wunsch nach einem geordneten und abgesicherten Berufsleben ebenso. Früh schon hat die Jungfrau eine ernste Lebensauffassung und braucht eine Aufgabe, die sie ganz und gar erfüllt, um sich wirklich wohl zu fühlen. Zuverlässig und genau erfüllt sie ihre Pflicht. Häufig erlangen die Jungfrauen geradezu Meisterschaft in ihrem beruflichen Bereich, denn sie trachten nach Vervollkommnung. Auf praktischem Gebiet ist sie sehr geschickt und kann auch sehr komplizierte und feine Arbeiten ausführen. Präzise im Detail, pünktlich und korrekt sind diese Menschen auch gute Facharbeiter oder Techniker. Den Umgang mit Sprache und Schrift beherrschen sie ebenfalls recht gut.


Berühmtheiten
Guillaume Amontons (Erfinder des Barometers), Johann Wolfgang von Goethe, Charles Stewart Rolls, Ferdinand Porsche, Carl Zeiss, Erich Honecker, Jassir Arafat, Franz-Josef Strauss, Oscar Lafontaine, Wolfgang Schäuble, Reinhold Messner, Franz Beckenbauer, Peter Maffay, David Copperfield, Freddie Mercury, Michael Jackson, Macauley Culkin ("Kevin allein zu Haus"), Sean Connery, Richard Gere, Mario Adorf, Georg Preusse (bekannt als "Mary"), Karl Lagerfeld
Lola Montez, Greta Garbo, Mary W. Shelley ("Frankenstein"), Agatha Christie, Rosamunde Pilcher, Mutter Theresa, Lore Lorentz, Heidi Kabel, Erni Singerl, Helga Hahnemann, Marianne Sägebrecht, Ingrid Bergmann, Sophia Loren, Raquel Welch, Petra Schürmann, Claudia Schiffer, Nina Ruge, Lena Valaitis

Seitenanfang

Jungfrau Jahreshoroskop 2017

Das Leben besteht nicht nur aus Pflichten
Die Sonne hilft Ihnen vor allem im zweiten Halbjahr, Ihren Perfektionismus etwas zu drosseln und unnötigen Druck rauszunehmen. So kommen Sie wesentlich entspannter ans Ziel, und auch für die Lebensfreude bleibt mehr Raum. Das tut Ihnen sehr gut!

Liebe und Partnerschaft

Zu Beginn des Jahres hat Sie das Helfersyndrom gepackt, was den Partner ganz schön nervt. Es gilt, mehr den Moment zu genießen, statt ständig zu versuchen, in der Beziehung etwas zu verbessern. Doch genau das fällt unter den Saturn-Neptun-Spannungen schwer. Ab 10. März mischt Mars mit, und der bringt eine gute Linie für gemeinsame Aktivitäten und prickelnde Erotik. Große Harmonie und sanfte Romantik erleben Sie im Juni, während im Juli eher häusliche Projekte profitieren. Eine Phase inniger Vertrautheit erwartet Sie von August bis Oktober. Sie fühlen sich dem Partner nah wie lange nicht, können Missverständnisse ausräumen und Ihre perfektionistischen Vorstellungen einer neuen Gelassenheit weichen lassen. Doch es kommt sogar noch besser: Eine langfristig positive Tendenz beschert Jupiter ab 10. Oktober. Sie beide entschweben kurzerhand in den siebten Liebeshimmel, und den werden Sie für den Rest des Jahres auch nicht mehr verlassen. Für Singles gilt: Wenn das mit dem Anspruch nicht wäre, hätten Sie sich wohl schon für jemanden entscheiden können. Doch Sie mögen keine halben Sachen und fühlen sich außerdem als Single auch ganz wohl. Nach einem eher verschlafenen Jahresstart kommen Sie vom 10. März bis 21. April so langsam in Fahrt. Ihre Lust auf Tuchfühlung und Nähe wächst, Frühlingsgefühle stellen sich ein. Im Mai haben Sie kurz etwas Angst vor der eigenen Courage, wenn Ihnen jemand zu schnell auf die Pelle rückt. Da ist sie ja schon wieder, die vornehme Distanz, für die Sie als Jungfrau berühmt sind. Doch jetzt ist das Ganze nur eine vorübergehende Phase. Im Juni sammeln Sie neue Telefonnummern im Vorübergehen, geben sich ungemein verführerisch. Im Juli scheint es nach dem Motto zu laufen: Sex ja, Liebe nein. Ab August können Sie dann der großen Liebe begegnen, und das Schöne ist: Saturn weiß, dass dieses Gefühl der Verliebtheit nicht mehr so schnell verschwindet.

Beruf und Finanzen

Der Jahresstart hat es in sich. Im Januar verlangt Mars Ihren vollen Einsatz, Stress ist an der Tagesordnung. Saturn deutet zudem eine Phase der Nüchternheit an. Sie sehen Ihr berufliches Umfeld eher skeptisch, schätzen Ihre Erfolgschancen gering ein. Im Frühjahr wendet sich das Blatt. Ihre Arbeitslust kehrt zurück. Sie finden praktische Lösungen, wenngleich Kreatives etwas hinterherhinkt. Im Juni klappt die Zusammenarbeit mit Kunden und Kollegen richtig gut, was Sie neu motiviert. So gut geht es auch weiter: Von August bis Oktober scheint alles von selbst in die richtige Richtung zu laufen. Sie heimsen einen Erfolg nach dem anderen ein. Der Jungfrau-Merkur macht es leicht, sich im Job bestens zu vernetzen, schnelle Absprachen zu treffen und sorgfältig zu arbeiten. Mars hilft derweil, kompetent aufzutreten und sich auch in kritischen Fragen souverän durchzusetzen. Und wie es immer so ist: Wenn es erst mal läuft, dann läuft es. Ab 10. Oktober können Sie mit Jupiter im Rücken bessere Verträge aushandeln und wichtige Projekte vorantreiben. Ihr Jahresendspurt kann sich wirklich sehen lassen! In Sachen Finanzen gilt: Saturn fordert 2017 genaues Rechnen und finanzielle Disziplin. Der Lohn: Vom 13. Januar bis 8. Februar und noch mal vom 1. bis 20. April sowie vom 17. Mai bis 6. Juni hilft Merkur, Kosten zu senken und neue Einnahmequellen aufzutun. Gut möglich, dass Ihnen Ihre praktischen Fähigkeiten hier weiterhelfen. Vielleicht sind Sie handwerklich so geschickt, dass Sie kleine Reparaturen im Haushalt selbst machen können? Sie legen in diesen Phasen zudem Ihr Geld besser an, gehen an alles mit einer pragmatischen Note heran. Vom 25. Juli bis 30. September wandert Geschäftsplanet Merkur durch Ihr Zeichen. Jetzt floriert Ihr Business, Sie können mehr verdienen, Ihre Geldanlagen steigen im Wert. Günstige Gelegenheiten mehren sich, beim Shoppen finden Sie Schnäppchen. Ab November gilt es, mit dem Geld vorsichtiger zu haushalten. Ein Merkur-Saturn-Spannungsaspekt deutet eine nicht eingeplante Zahlung an. Eine streikende Waschmaschine oder ein defektes Auto können zur ärgerlichen Kostenfalle werden. Doch keine Bange, ab Mitte Dezember stabilisieren sich die Finanzen dann wieder.

Gesundheit und Fitness

Halten Sie sich im kalten Januar warm und gönnen Sie sich eher Wellness und Erholung, als beim Wintersport Rekorde zu erwarten. Erst ab März spielt Ihre Kondition mit. Sie haben die Kraft, um neben den Anforderungen des Alltags auch noch Ausgleichssport zu betreiben. Der April wird ein gesundheitlich sehr guter Monat, wenn Sie beim Feiern zurückhaltend bleiben. Rundum wohl fühlen Sie sich im Juni. Sie haben sich stabilisiert, Ihren Lebensstil an Ihre körperlichen Gegebenheiten angepasst und ernähren sich wesentlich bewusster. Auch im Juli sind Sie angriffslustig und voller Power. Die Phase von August bis Oktober ist dagegen ideal für einen Wellnessurlaub. Sie entspannen gut, Kuren und alles, was Sie für Ihre Gesundheit tun, wirkt nun besonders günstig. Ab Oktober hilft Jupiter sogar, chronische Beschwerden deutlich zu lindern. Sie fühlen sich wie befreit, atmen tief durch, trotzen dem Vorweihnachtsstress und lassen das Jahr schön entspannt ausklingen.

Seitenanfang

WAAGE 24. September - 23.Oktober

Waage Beschreibung

a

Venus - Lady und Gentleman

Farbe: ROSA und BLAU
Kühles Blau beruhigt den regen Geist

Die Waage strebt nach Harmonie. Disharmonie, sowohl mit den Mitmenschen wie auch in der Wohnungseinrichtung ist ihr ein Gräuel. Vielleicht bevorzugt sie deswegen häufig einen kühlen Designerstil, in dem kein Platz für Schnickschnack bleibt.

Da Waagen auch oft überdurchschnittlich intelligent sind und ihr Geist ständig in Bewegung ist, müssen sie sich in ihrem Heim spannungsfreie neutralen Zonen schaffen. Dies geht am besten mit Blau.

Blautöne wirken beruhigend auf den Geist mit einem Minimum an Ausstattung entsteht so für Waagen genau der richtige Ort, um zu relaxen und sich vom Stress des Alltags zu erholen. Ein Badezusatz, der das Wasser blau färbt, unterstütz diese Wirkung noch.

Stein: Saphir (zu finden auch im Rübezahl Shop)
Gesundheit: Nieren, Venen
Element: Luft

Die Waage, ein luftiges Venuszeichen, ist vielseitig, beweglich und liebenswürdig-verbindlich. Ihr angeborener Charme ist wahrhaftig die stärkste Waffe aller typischen Waagen, weshalb diese ausgesprochen netten Zeitgenossen auf die berühmten Ellenbogen verzichten können. Schließlich ist es doch ihr Hauptanliegen, für Harmonie und Ausgleich zu sorgen. Dafür sind auch die diplomatischen Fähigkeiten von Nutzen, mit denen Waagen von Haus aus reich gesegnet sind. Spontane Entscheidungen sind in diesem Zeichen eher selten. Bevor eine Waage sich festlegt, müssen zunächst alle Seiten beleuchtet, abgewogen und überdacht werden, was ein gutes Maß an Zeit in Anspruch nimmt. Auch bei der Partnerwahl kann es deshalb zu gewissen Verzögerungen kommen. Bis die Wahl endlich getroffen ist, kann der Partner schon etwas nervös werden. Und es kann nicht schaden, wenn er behutsam nachhilft. Waagen haben einen ausgesprochen guten Geschmack, Sinn für Farben und Formen. Ferner haben sie Stil, und Ästheten sind sie auch. Nicht selten zeigen Sie Interesse (und Talente) in Berufen, die mit Schönheit, Mode und Kunst zu tun haben. Auch als Vermittler sind sie ungeschlagen. Dieses Zeichen arbeitet gern und effektiv im Team, weil es einen starken Gemeinschaftssinn an den Tag legt. Im Privatleben gilt dasselbe. Geselligkeit und Kontaktfreude sind typische Waage-Eigenschaften. Mehr noch, dieses Venuszeichen ist für die gehobene Lebenskunst geradezu geschaffen - die Liebe natürlich inbegriffen. Waage-Menschen sind sehr freundlich und friedlich. Würden auf unserer Erde ausschließlich Waagen leben, gäbe es keine Kriege mehr. Obwohl sie Streit und Disharmonien hassen, können sie kämpfen. Aber nur, wenn es unbedingt sein muss - und dann mit einem betörenden Lächeln

Beziehungen

Sie möchte eine angenehme Atmosphäre um sich entfalten und dazu gehört auch ein elegantes Ambiente und ein Partner, der ihrem ästhetischen Auge gefällt. Lockenwickler, abgekaute Fingernägel und Bierbäuche sind ihr ein Dorn im Auge und deshalb sollte man Schlamperei tunlichst vermeiden. Natürlich mag sie eine lässige und entspannte Stimmung, aber auch dann kann man adrett aussehen. Ein Partner mit Stil, einem liebevollen Umgangston und einem wachen Geist hat gute Chancen seine Waage zu behalten. Waage-Menschen sind empfänglich für Geschenke. Eine feine Kleinigkeit wohl ausgewählt und stilvoll verpackt kommt hier gut an, genauso wie die Theaterkarten für den Logenplatz. Lassen Sie Ihre Waage außerdem regelmäßig den Gastgeber spielen. Eine kleine Party oder ein schön arrangiertes Abendessen unter Freunden wird sie genießen und dabei aufblühen. Denn trotz der partnerschaftlichen Nähe braucht sie Abwechslung und Kontakt mit dem Gesellschaftsleben.

Beruf
Die schöngeistige Waage, regiert vom Planeten Venus, braucht einen Beruf, in dem ihr Sinn nach Harmonie zur Entfaltung kommt. Ganz sicher ist der gesamte künstlerische und kreative Bereich davon betroffen, aber auch diplomatische Missionen und das Vermitteln zwischen den Fronten kann davon betroffen sein. Leider entscheidet sich die Waage nur schwer für einen Beruf, denn schnelle Entschlüsse sind nicht ihre Stärke. Sie vergleicht und wägt ab und nicht selten muss ihre Umgebung behilflich sein. Berufe mit starker physischer Anstrengung sollten vermieden werden, ebenso Arbeiten in ständiger Hektik oder gar in der Reklamationsabteilung. Das freundliche Wesen und der Charme der Waage helfen ihr jedoch, die täglichen Kontakte und auch ihr berufliches Umfeld recht positiv zu gestalten.


Berühmtheiten
Admiral Nelson, Alfred Nobel, Mahatma Gandhi, Truman Capote, George Gershwin, Luciano Pavarotti, Julio Iglesias, John Lennon, Meat Loaf, Max Schmeling, Heinz Hoenig, Marcello Mastroianni, Walther Matthau, Michael Douglas, Will Smith, Christopher Reeve, Juan Peròn, Lech Walesa, Vaclav Havel, Edmund Stoiber, Ralph Siegel, Bata Illic, Udo Jürgens, Freddy Quinn, Patrick Lindner
Gertrude von Le Fort, Elly Ney, Eleonora Duse, Eleanore Roosevelt, Margaret Thatcher, Barbara Noack, Ulrike Meinhof, Jutta Dittfurth, Lil Dagover, Lieselotte Pulver, Chrstiane Hörbiger, Romy Schneider, Anita Ekberg, Brigitte Bardot, Rita Hayworth, Julie Andrews, Olivia Newton-John, Linda McCartney, Sarah Ferguson, Signorey Weaver, Julia Roberts, Nana Mouskouri, Paola, Romina Power, Jennifer Rush

Seitenanfang

Waage Jahreshoroskop 2017

Bis Oktober gelingt einfach alles
Glücksplanet Jupiter verwöhnt Sie bis in den Herbst hinein mit besten Aspekten. Sie haben ein tolles Jahr vor sich, das Ihre Existenz sichert und Ihnen privat neue Zufriedenheit ermöglicht.

Liebe und Partnerschaft

2017 erwartet Sie und Ihren Schatz eine ungewöhnlich stabile Phase. Sie finden zueinander, regeln den Alltag günstig und finden bei Meinungsverschiedenheiten schnell einen Konsens. Der Februar und März sind zwar noch etwas spannungsgeladen, doch vom 22. April bis 4. Juni liefert Mars tolle Aspekte für gemeinsame Vorhaben und anregende Erotik. Frühlingsgefühle sind also garantiert. Auch der Juli wird dank Venus ein echtes Highlight voller Romantik. Im August brauchen Sie dann kurzfristig mehr Freiraum, während Ihnen im September schon wieder der Sinn nach Nähe steht. Im Oktober ist Familienplanung begünstigt. Gut möglich, dass bei Ihnen der Babywunsch erwacht, und sich mit einem lustvollen Mars in der Zeit vom 23. Oktober bis zum 9. Dezember auch gleich erfüllt. So oder so genießen Sie den Sex jetzt ganz besonders, fühlen sich wieder wie frisch verliebt. Für Singles gilt: Mit Glücksplanet Jupiter im Rücken fällt es Ihnen leicht, neue Leute kennenzulernen und den Bekanntenkreis zu erweitern. Interessante Menschen werden in Ihr Leben treten und Sie begeistern. Und Saturn weiß: Aus dem einen oder anderen Kontakt wird sich eine lebenslange Freundschaft entwickeln. Sie fühlen sich 2017 rundum wohl und ganz sicher nicht allein. Das Singledasein kommt Ihnen sogar ganz recht, denn so können Sie ungeniert flirten. Im Karneval leben Sie sich gleich so richtig aus. Venus und Mars stacheln Sie bis 10. März gewaltig an, Sie landen schnell mal mit einem Flirt im Bett – was Sie aber hinterher bereuen. Halten Sie sich besser etwas zurück. Venus bleibt Ihnen bis 5. Juni in einem herausfordernden Aspekt erhalten. Sie sind offensiver unterwegs, flirten direkter und suchen schnellen Sex. Mit dem Herzen sind Sie aber (noch) nicht so recht dabei. Das kann sich ab Juli ändern. In den Sommermonaten landen Sie einen echten Glücksgriff, planen im Herbst schon die gemeinsame Zukunft. Nur zu, Venus gibt dazu ihren Segen.

Beruf und Finanzen

Ehrgeizigen Waagen steht 2017 der Weg nach oben offen. Sie können sich dank Jupiter bis Oktober gut präsentieren und Ihre Vorzüge unterstreichen. Wer Großes vorhat, sollte das für sich nutzen, denn so manches gelingt jetzt einfach besser. Und das Schöne ist: Saturn weiß, dass alles, was Sie bis dahin angehen, auch dauerhaft günstig für Sie ist. Bringen Sie langfristige Vorhaben bis 10. Oktober unter Dach und Fach, jetzt lässt sich der Erfolg gut absichern. Der Schicksalsplanet garantiert zudem Sicherheit und Zuverlässigkeit bei Ihren Geschäftspartnern. Bis März wird zwar viel Vorarbeit nötig sein und bis Juni sind Ihre diplomatischen Fähigkeiten gefragt, doch all das bringt Sie weiter. Im Sommer klappt die Kommunikation deutlich besser. Im Juli erleben Sie ein schöpferisches Hoch, im August beweisen Sie große Durchsetzungskraft und im September können Sie ein langwieriges Projekt endlich erfolgreich abschließen. Zur Belohnung können Sie im Herbst öfter mal die Füße hochlegen. Im Winter lassen sich dann vertragliche und juristische Angelegenheiten gut klären. In Sachen Finanzen gilt: Das Jahr beginnt eher ungemütlich, im Januar flattern unvorhergesehene Rechnungen ins Haus. Doch bereits ab 8. Februar greift Ihnen Merkur unter die Arme, spült unverhofft Geld in die Kasse. Vom 14. März bis 16. Mai könnten Ihnen Finanzpartner, die bisher zuverlässig waren, etwas Sorgen bereiten, Zahlungen verzögern sich. Jetzt besser auch keine größeren Käufe tätigen. Ein Highlight in Sachen Finanzen ist dagegen der Juni. Merkur hilft Ihnen, so manches in Ordnung zu bringen. Geldanlagen, ein Immobiliengeschäft oder Ihre Verkaufszahlen entwickeln sich prächtig. Auch im Juli sieht es sehr gut aus. Kunsthandel, Mode, Schmuck und jegliche Form von Luxusgütern bringen Ihnen Geld ein oder Sie tätigen selbst einen unglaublich günstigen Einkauf. Im August/September verwalten Sie Ihr Geld mit viel Ruhe und Übersicht, während der goldene Oktober schon wieder finanziellen Zuwachs in Aussicht stellt. Da dürfen die Weihnachtsgeschenke ruhig etwas größer ausfallen.

Gesundheit und Fitness

Auf Ihr Gesundheitsjahr 2017 dürfen Sie sich freuen, denn Sie erleben bis weit in den Herbst hinein eine stabile Phase voller innerer Harmonie. Sie wissen, dass Sie Auszeiten brauchen, um Ausgleich und Raum für neue Gedanken zu schaffen. Mit Jupiter in Ihrem Zeichen gelingt das bis 10. Oktober auch ganz wunderbar. Sie können viel für Ihre Gesundheit tun, sich von kleinen Lastern leichter trennen, die Ernährung umstellen, mehr Disziplin in Sachen Sport entwickeln. Haben Sie Ihren Weg schon gefunden, dann spüren Sie mehr denn je, wie wohl Sie sich damit fühlen. Doch der Reihe nach: Im Februar/März brauchen Sie mehr Ruhe, sind nicht sonderlich stressresistent. Vom 22. April bis 4. Juni können Sie Gas geben und sportliche Wettbewerbe gewinnen. Im Juli tun Spa-Aufenthalte besonders gut, während Sie sich im August/September in der Natur sehr wohlfühlen. Ab dem 23. Oktober geben Sie noch mal alles. Jetzt können Sie leichter Kondition aufbauen, körperlich Anstrengendes kostet bis 9. Dezember erstaunlich wenig Kraft.

Seitenanfang

SKORPION 24. Oktober - 22. November

Skorpion Beschreibung

k

Pluto - Der geheimnisvolle Vulkan

Farbe: ROT und LILA
Lila regt die Skorpione an

Skorpione sind willensstarke und sehr leidenschaftliche Menschen, und die Art, ihre Wohnung einzurichten, ist recht verschieden. Je nach Neigung kann dies sehr exklusiv sein, eher locker lässig oder bei einem anderen im buddhistischen Zenstil.

Was sie aber alle verbindet, ist die Sinnlichkeit, die Lust an Erotik. Die Farbe Lila kann dies noch steigern.

Lila ist mystisch und geheimnisvoll, sinnlich und unglaublich spannend. Ein bisschen Mut gehört schon dazu, obwohl es zur Zeit ja eine absolute Trendfarbe ist. Aber dem Skorpion mangelt es ja nicht an Mut.

Er wird sich in seiner Wohnung unglaublich wohl fühlen, wenn lila Akzente das Bild beherrschen. Es muss ja gar nicht viel sein. Eine lila Glasvase zum Beispiel, mit Blumen im gleichen Ton, wirkt richtig sinnlich. Vielleicht noch ein paar Samtkissen in einem zarten Lila, mit Blüten bestickt, eine lilafarbene Organzadecke mit den passenden Kerzen und Vorhänge, die diesen Ton aufgreifen. Schon ist das Ambiente perfekt. Mehr Sinnlichkeit und Geheimnis kann eine Raum fast nicht mehr ausstrahlen. Das passt sehr gut zum Skorpion und wird ihm ständig neue Kraftquelle nach einem harten Tag sein.

Stein: Jaspis (zu finden auch im Rübezahl Shop)
Gesundheit: Unterleib
Element: Wasser

Wer scheut weder Tod noch Teufel und lebt das Leben bis an sämtliche Grenzen? Der Skorpion. Diese Menschen können und wollen sich behaupten. Was immer der Skorpion unternimmt: er macht es entweder ganz oder gar nicht. Mit Leidenschaft, Zähigkeit und Ehrgeiz nimmt der typische Skorpion jeden Kampf auf. Mit diesen Gaben gerüstet, werden auch Krisen nachhaltig gemeistert. Ein Grundanliegen des Skorpions ist es auch, allen Dingen auf den Grund zu gehen - restlos. Es hat deshalb wenig Sinne, diesen "Spürhunden" etwas vorzumachen. Es hat nämlich noch nicht viele Geheimnisse gegeben, die der Skorpion nicht gelüstet hätte. Er selbst hingegen ist (und bleibt) völlig undurchsichtig. Herauszufinden, was in diesem beherrscht-verschlossenen Wesen vorgeht, ist schlicht unmöglich. Ebenso schwierig ist es zu erklären, was eigentlich die Faszination ausmacht, die von diesem Zeichen ausgeht. Das ist zum Beispiel in Sachen Liebe höchst interessant. Auf wundersame Weise verdreht der Skorpiongeborene nicht nur Köpfe (und Herzen), er setzt sich regelrecht darin fest, und dann gibt es kein "Entrinnen" mehr... Bei aller Intensität, die diesem Zeichen zu eigen ist, besteht kein Zweifel, dass auch Gefühle äußerst stürmisch und leidenschaftlich geäußert werden. Typische Skorpione lieben selbstverständlich nicht nur mit Haut und Haar. Sie arbeiten auch so. Bei Sport und Hobbys gilt dasselbe. Der Skorpion zeichnet sich durch mutige Einsätze aus, für die eigene Sache und für die von anderen. Weil diese Kämpfernaturen nie und nimmer aufgeben, liegt die Schlussfolgerung nahe, dass sie ihre Aufgaben, Pläne und Ziele von Anfang bis Ende konsequent durchziehen. Manchmal grenzt das schon an Verbissenheit. Die Gefahr, dass Skorpiongeborene sich nicht selten selbst überfordern, liegt von daher auf der Hand

Beziehungen

Diesen komplizierten Individualisten dauerhaft an sich zu binden, vermag schon einem Kunststück gleichzukommen. Ein wichtiger Faktor in der Beziehung mit einem Skorpion sind gemeinsame Kinder. Er fühlt ihnen gegenüber ein großes Verantwortungsgefühl und hält eine Ehe manchmal nur für seine Kinder aufrecht. Doch wenn Sie einen Skorpion zu Ihrem Lebensgefährten gewählt haben, dann sind Sie schließlich ein Typ, der oberflächliche Beziehungen auch nicht mag. Sie wissen wahrscheinlich schon längst, dass er einen Absolutheitsanspruch an Sie stellt und von Ihnen erwartet mit niedergesenktem Haupt durch die Menge zu gehen, denn das Thema Eifersucht kann ein hübsches Problem darstellen. Er mag einfach nicht glauben, dass man wirklich nur ihn allein lieben könnte. Gerade aus diesem Grund ist es so wichtig sein Vertrauen zu gewinnen und ihm jeden Tag liebevolle Aufmerksamkeit zu widmen.

Beruf
Diese Menschen, vom Planeten Mars regiert, brauchen eine engagierte Aufgabe, nicht irgendeine Beschäftigung. Sie müssen sich einsetzen können. Auch muss die Arbeit einen persönlich orientierten Sinn haben, aktive Mitarbeit und Mitbestimmung sind für sie wichtig. In seinen Augen ist gerade jener Beruf schön, der ihn fordert, seine Ausdauer und seine Widerstandskraft unter Beweis stellt. Nur ein harter Beruf sagt ihm wirklich zu. Er rechnet aber auch mit seinem Fingerspitzengefühl, mit seinem Spürsinn und seinem Einfühlungsvermögen. Ein Berufsweg, der schwere Verantwortung aufbürdet, kann daher für ihn geeignet sein. Ohne viel Aufhebens ist er bereit, eine undankbare Rolle zu übernehmen, wenn er weiß, dass dies für das Ganze notwendig ist.


Berühmtheiten
Martin Luther, Fjodor Dostojewskij, Paganini (Der "Teufelsgeiger"), Trotzki, Gilbert Bècaud, Adamo, Eddie Constantine, Richard Burton, Alain Delon, Charles Bronson, Helmut Newton, Lothar Späth, Harpo Marx, Loriot, Bill Gates, Dieter Wedel, Luchino Viskonti, Leonardo di Caprio, Prince Charles of England, Boris Becker, Ennio Morricone ("Spiel mir das Lied vom Tod"), Eros Ramazotti
Marie Antoinette, Marie Curie, Marika Rökk, Elke Sommer, Hedy Lamarr, Vivien Leigh ("Vom Winde verweht"), Katherine Hepburn, Grace Kelly, Beate Uhse, Marie-Louise Fischer, Carolin Reiber, Amanda Lear, Marusha, Babs Becker, Hillary Clinton, Sonja Kirchberger, Tatum O´Neal, Jodie Foster, Meg Ryan, Demi Moore, Winona Ryder, Vanessa Mae

Seitenanfang

Skorpion Jahreshoroskop 2017

Der Herbst wird wahrhaft golden
Im ersten Halbjahr erwartet Sie in der Liebe ein Auf und Ab, doch das ist spätestens im Oktober vergessen. Jetzt wandert Jupiter in Ihr Zeichen, und der Gute hat jede Menge Glück und schöne Momente im Gepäck.

Liebe und Partnerschaft

Venus lässt Sie verschmust ins Jahr starten. Doch vom 10. März bis 21. April bringt Mars Reiberein mit sich, welche die Harmonie aber zum Glück nie lange stören. Auf einen wonnigen Mai folgt ein gereizter Juni, der Knatsch im Miteinander, aber auch heißen Sex beschert. Ab Juli findet das emotionale Auf und Ab ein Ende, die Lage stabilisiert sich, Sie fühlen sich in der Beziehung angekommen und machen sich im Sommer voller Eifer an die Zukunftsplanung. Doch die schönste Zeit steht erst noch bevor: Am 10. Oktober wandert Jupiter in Ihr Zeichen. Liebe, Hochzeit, Babyglück: Das alles und noch mehr hält der Glücksplanet nun für Sie bereit. Besonders schöne Tendenzen ergeben sich im November und Dezember, wenn Venus und Mars sich mit Jupiter zusammentun und sich mit vereinter Kraft für Ihr Liebesglück einsetzen. Kein Wunder, dass Sie über das ganze Gesicht strahlen. Für Singles gilt: Schon im Januar und Februar bieten die Liebessterne anregende Impulse, und setzen einen echt heißen Typen auf Sie an. Im März haben Sie so viel anderes im Kopf, da kommt die Liebe etwas zu kurz. Dafür bietet der April erneut exquisite Flirtsterne. Jetzt könnte auch ein Ex noch mal auftauchen. Geben Sie ihm eine neue Chance? Von Mai bis August tanzen Sie gern auf mehreren Hochzeiten, lassen in Sachen Sex und Erotik nichts anbrennen. Sie zeigen sich genussbereiter als in anderen Jahren, wollen nichts versäumen. Sie reiben sich vermutlich ab Oktober selbst verwundert die Augen. Denn jetzt verhilft Jupiter zu mehr innerer Ruhe. Sie sind bereit zu einer dauerhaften Beziehung, wissen genau, was Sie zum Glücklichsein brauchen. Halten Sie vor allem im November die Augen offen. Sonne, Venus und Jupiter laufen nun gleichzeitig durch Ihr Zeichen, jetzt könnte die große Liebe auf Sie warten. Ihr Advent wird entsprechend chancenreich und es liegt an Ihnen, was Sie daraus machen!

Beruf und Finanzen

Engagiertes Arbeiten und das Streben nach einem besonderen Ziel ist für Sie als Skorpion unverzichtbar. Sie sitzen Ihre Zeit nicht ab, sondern setzen sich mit ganzer Kraft für Ihre Überzeugungen ein, möchten im Job so richtig gefordert werden. Sonst eher der Einzelkämpfer, fühlen Sie sich 2017 in einem Team am wohlsten. Und Sie tun auch eine Menge, damit das gut funktioniert. Soziale Belange sind Ihnen in diesem Jahr wichtiger denn je, denn Neptun verstärkt Ihr Mitgefühl. Aber schauen wir uns das Berufsjahr der Reihe nach an. Im Januar treiben Sie die Karriere tatkräftig voran. Die Kommunikation klappt bestens, Sie vernetzen sich im März geschickt mit wichtigen Leute. Künstlerisch-kreativ geht es im April zu, Sie glänzen mit guten Ideen. Im Juni/Juli dulden Sie keinen Widerspruch. Sie arbeiten schnell und erreichen selbst hohe Ziele. Der August ist dann ein idealer Urlaubsmonat. Ab 11. September nimmt Sie ein kniffliges Projekt gefangen, Sie geben nicht eher Ruhe, bis Sie es zu einem erfolgreichen Abschluss bringen. Ab 10. Oktober wartet eine große Chance auf Sie. Jupiter wandert in den Skorpion, das macht Sie zum Favoriten für die nächste Beförderung. In Sachen Finanzen gilt: Bis 7. Februar verleiht Ihnen Merkur ein gutes Händchen. Geschickt spekulieren Sie an der Börse oder handeln beim Einkaufen einen satten Rabatt heraus. Nach einer kurzen Flaute spült Merkur vom 25. Februar bis 13. März neues Geld in die Kasse. Im April und Mai gilt es, kürzerzutreten und sich unnötige Käufe konsequent zu verkneifen, auch wenn es schwerfällt. Vom 21. Juni bis 6. Juli greift man Ihnen finanziell unter die Arme, und es geht positiv weiter: Im August/September finden Sie unverhofft neues Einsparpotenzial, bringen nachhaltig Ordnung in die Finanzen. Auch im Oktober/November gehören Sie zu den Gewinnern. Im Job handeln Sie eine bessere Bezahlung aus. Gut möglich auch, dass Sie nun eine günstige Finanzierung für eine Immobilie finden oder eine lukrative Investition tätigen. So oder so: Ihr tolles Gespür für Zahlen hilft Ihnen und Jupiter schenkt noch das nötige Quäntchen Glück

Gesundheit und Fitness

Sie sind von Natur aus eine echte Kämpfernatur und lieben es, sich den Herausforderungen des Lebens unerschrocken zu stellen. Beim Sport messen Sie sich gern mit anderen, das spornt Sie erst so richtig an, Ihr Bestes zu geben. Damit legen Sie auch gleich im Januar los. Auf der Skipiste sind Sie die Nummer eins. Eine gute Phase für mentales Training bieten der Februar und März, im April ist alles rund um Körperpflege und Beautytreatments begünstigt. Tipp: Wasser ist im Juni/Juli die ideale Energiequelle für Sie, also auf ins Schwimmbad! Im August fällt es Ihnen schwer, beim Essen maßzuhalten, Venus weckt die Genießerin in Ihnen, erhöht aber auch die Wirkung von Wellness. So gut erholt greifen Sie ab September noch mal an. Im Herbst ist Ihnen kein Berg zu hoch, kein Weg zu weit. Ab 10. Oktober lassen sich gesundheitliche Defizite abbauen, Sie fühlen sich wie neugeboren.

Seitenanfang

SCHÜTZE 23. November - 21. Dezember

Schütze Beschreibung

o

Jupiter - Papst und Weltenbummler

Farbe: PURPUR und GOLD
Der Schütze braucht viel Raum und Freiheit. Er fühlt sich sehr leicht eingeengt und wenn er sich schon in einer Wohnung aufhält, dann muss sie wenigstens großzügig bemessen sein, sonst bekommt er keine Luft.

Goldene Accessoires sind für den Schützen genau richtig. Gold vermittelt Größe und Weite. Ein goldener Spiegel reflektiert den Raum und das Licht und vermittelt dadurch mehr Größe, als dieses Zimmer tatsächlich hat.

Gold ist die Farbe, mit der der Schütze sich gerne umgibt und mit der er sich wohl fühlt.

Stein: Lapislazuli - vielleicht finden Sie auch den Stein der Weisen (zu finden auch im Rübezahl Shop)
Gesundheit: Hüften, Oberschenkel
Element: Feuer

Wer sucht ihn nicht, den großen Sinn des Lebens? Doch Schützegeborene sind in dieser Hinsicht ganz besonders aktiv. Glaubensstark und voller Idealismus sind Schützen immer unterwegs, von einem anspruchsvollen Ziel zum nächsten. Stets in der Hoffnung und mit der festen Zuversicht, die universellen Zusammenhänge zu enträtseln und zu verstehen. Zum Wohle der Menschheit, versteht sich. Typische Schützen haben eine Mission zu erfüllen. Zumindest sind die beseelt von dieser Idee. Die Frage ist nur, welche? Also befaßt man sich mit Themen wie Religion, Philosophie, Psychologie usw. Natürlich sind auch Reisen und zwischenmenschliche Kontakte unerläßlich. Aber nicht nur geistig, sondern auch seelisch und körperlich ist ein Schütze ständig in Bewegung. Sport und Naturliebe gehören ebenso zu diesem Zeichen wie Jupiter, der darüber herrscht und gleichzeitig für soziales Engagement und einen starken Gerechtigkeitssinn sorgt. Grundsätzlich brauchen Schützen viel persönlichen Freiraum. Im Job - und in der Liebe. Überhaupt werden Herzensdinge mehr von der ideellen Seite betrachtet. Erst kommt die geistig (seelische) Übereinstimmung, dann die Erotik. Partner, die ihren geliebten Schützen einengen, sehen ihn bald nur noch von hinten. Je mehr Entfaltungsmöglichkeit man diesem Zeichen läßt, desto besser. Das wissen auch kluge Chefs und betrauen diesen unverbesserlichen Idealisten mit Aufgaben, die Selbständigkeit und vollen Einsatz erfordern. Absolut bemerkenswert ist die hemmungslose Offenheit der Jupiter-Menschen. Freundlich, aber bestimmt, bringen Sie die Dinge auf den Punkt. Schützen schauen einem in die Augen und sagen die Wahrheit. Egal, ob sie dem Gegenüber gefällt oder nicht. Da weiß man doch zumindest woran man ist
 

Beziehungen
Dem temperamentvollen Schützen an seiner Seite kann man eine sehr lebendige und bewegte Beziehung aufbauen. Er möchte in einer schwungvollen Stimmung leben und sich auf jeden neuen Tag freuen können. Es zieht ihn in die Weite und an ferne Gestade. Wenn das Abenteuer ruft, sollte man dabei sein und sich ihm nicht kleinlich und ängstlich in den Weg stellen. Auch seinen philosophischen Gedanken muß man Aufmerksamkeit schenken und den Freigeist akzeptieren. Auf sexueller Ebene stimuliert ihn ein schöner, sportlicher Körper. Machen Sie bei ihm eine gute Figur und sorgen Sie immer für ein nettes "Darunter", obwohl er den Sportbody aufregender als das Spitzenkorsett findet. Wenn Sie ihn wirklich aufbauen wollen, dann schenken Sie ihm kurzerhand Tickets für eine gemeinsame Fernreise. Die Atmosphäre einer neuen Kultur auf der anderen Seite der Erdkugel hat es bei ihm wirklich in sich.

Beruf
Der großzügige Schütze braucht beruflich in erster Linie Freiraum und Bewegungsfreiheit. Auch seine geistigen Anlagen und Entwicklungsmöglichkeiten dürfen nicht zu kurz kommen. Seine Lebensphilosophie ist auf Expansion und höhere Ziele ausgerichtet und so möchte er auch beruflich einen weiten Horizont vor sich haben. Auch das Ausland kann für viele Schützen eine Rolle spielen, sei es durch direkten Aufenthalt oder Kontakt mit ausländischen Firmen. Die Arbeit des Schützen sollte abwechslungsreich sein, vielschichtig und mit Reisen verbunden. Eintönigkeit raubt ihm die Arbeitsfreude, Mittelmäßigkeit entmutigt ihn. Anspruchsvolle Aufgaben und ein gewisser Zeitdruck können ihn zu Höchstleistungen beflügeln.


Berühmtheiten
Nostradamus, Ludwig van Beethoven (am Ende taub - und trotzdem noch komponiert), Henri de Toulouse-Lautrec, Baruch Spinoza, Carl Benz, Andrew Carnegie, Walt Disney, Manfred Köhnlechner, Herbert Achternbusch, Charles Monroe Schulz (Zeichner der "Peanuts"), Friedrich Engels, Alexander Dubcek, Willi Brandt, Klaus Kinkel, Rudolf Scharping, Friedensreich Huntertwasser, Reinhard Münchenhagen, Ulrich Wickert, Steven Spielberg, Sammy Davis Jr., Frank Sinatra, Woody Allen, Jimmi Hendrix, Johannes Heesters, Curd Jürgens, Heino, Ilja Richter, Rudi Carrell, Mike Krüger, Wolfgang Fierek, Zucchero, Marius Müller-Westernhagen
äh, wo jetzt - Rosa von Praunsheim
Maria Stuart, Marie Tussaud (Londoner Wachsfigurenkabinett), Anna Freud, Maria Callas, Christina Onassis, Rita Moreno, Liv Ullmann, Jane Fonda, Kim Basinger, Teri Garr, Deryl Hannah, Heike Drechsler, Florence Griffith-Joyner, Chris Evert-Mill, Monica Seles, Arantxa Sanchez-Vicario, Katharina Witt, Connie Frances, Dionne Warwick, Bette Midler, Joan Armatrading, Sinèad O´Connor, Tina Turner, Jil Sander, Liesl Karstadt, Ursela Monn, Renate Schmidt, Alice Schwarzer, Bärbel Schäfer

Seitenanfang

Schütze Jahreshoroskop 2017

Ihr großes Plus: Begeisterung gepaart mit Realismus
2017 begleitet Sie Saturn in Ihrem Zeichen und fordert taktisches Vorgehen und Geduld, also nicht gerade Schütze-typische Eigenschaften. Doch dank Jupiter holen Sie aus jeder Situation das Beste für sich heraus, denken nachhaltiger, sichern Ihre Erfolge ab.

Liebe und Partnerschaft

Nach einem recht anstrengenden letzten Jahr können Sie 2017 aufatmen: Unter Jupiter fällt es leichter, die Zweisamkeit zu genießen. Außerdem bringt Ihnen ein ungewöhnlich spritziger Planetencocktail aus Venus und Mars bis 5. Juni eine Phase, in der Sie selbst in die verfahrenste Situation Bewegung bringen. Es tut sich was und Sie erkennen, wie glücklich Sie Ihr Partner macht. Sie können eine neue Nähe aufbauen, Begeisterung für gemeinsame Projekte entwickeln und sich noch mal ineinander verlieben. Die erotischen Mars-Prickelaspekte setzen sich vom 20. Juli bis 6. September fort, hinzu kommt die liebevolle Unterstützung durch Venus vom 26. August bis 20. September. Sie finden in Ihrer Beziehung genau die richtige Balance aus Nähe und Distanz, können neues Vertrauen aufbauen. Passen Sie aber bis 22. Oktober generell etwas auf, nicht zu große Forderungen an Ihren Liebsten zu stellen. Wenn Sie das beherzigen, können Sie beide sich auf Ihrer rosa Wolke einkuscheln, denn diese werden Sie das ganze Jahr nicht mehr verlassen. Für Singles gilt: Aufgepasst, schon ab 28. Januar bieten Ihnen die Sterne top Aspekte, die Sie Ihr Singledasein schnell beenden lassen. Bis 5. Juni lockt das Liebesglück, denn das Quartett aus Venus, Mars, Jupiter und Uranus deutet eine Begegnung mit einem echten Traummann an. Sie werden schwer in Versuchung geraten und alte Narben vergessen. Im Sauseschritt geht es voran, Sie denken schon ans Zusammenziehen, möchten sofort heiraten. Stopp, nicht so schnell! Jetzt gilt es, im ersten Eifer nichts zu überstürzen. Das würden Sie nämlich im Juli bereuen. Jetzt stellen Sie eine noch frische Beziehung auf den Prüfstand, und entscheiden, ob diese eine Zukunft hat oder Sie den Schlussstrich ziehen. So oder so: Im August prickelt es verdammt heiß, Sie landen mit Ihrem (neuen) Schwarm schnell im Bett. Im September/Oktober ziehen Sie sich zurück, wollen sich über Ihre Gefühle klar werden. Im Dezember wissen Sie dann genau, was Sie wollen. Glückwunsch, Venus deutet ein filmreifes Happy End an!

Beruf und Finanzen

2017 packen Sie alles sehr sorgfältig an. Sie planen akribisch und setzen auf Sicherheit. Nanu, so kennt man Sie ja gar nicht – doch damit fahren Sie richtig gut. Jupiter hilft, gute Möglichkeiten zu erkennen, und Saturn passt auf, dass Sie diese auch konsequent nutzen. Dabei profitieren Sie von Ihrer Erfahrung und Ihrem guten Gespür für Trends, die sich dauerhaft halten. Im Februar hängen Sie schon mal die Konkurrenz ab, im März gelingt unter Venus alles Kreative super. Im April stagniert ein Projekt kurzfristig, doch schon im Mai kommt es wieder in Schwung. Kommunikation und Zusammenarbeit klappen dann im Juli hervorragend, im August setzen Sie auf Alleingänge, nehmen nur ungern Rat an. Im September/Oktober gilt es, gut auf die Details zu achten. Dann legen Sie ab November auch einen fulminanten Jahresendspurt hin, man lässt Ihnen mehr freie Hand. Übrigens: Die Künstler unter den Schützen könnten im Dezember noch einen ganz besonderen Erfolg einfahren. In Sachen Finanzen gilt: Im Januar gilt es, Altlasten abzubauen und offene Rechnungen zu bezahlen. Im Februar holen Sie sich einen lukrativen Auftrag. In der zweiten Märzhälfte sowie vom 21. April bis 16. Mai sind schnelle Erfolge drin, Spekulationen lohnen sich. Im Juni geben Sie viel Geld fürs Freizeitvergnügen aus, doch das Loch im Budget stopfen Sie im Juli schon wieder. Im Hochsommer sollten Sie dann aber bewusster haushalten, sonst summieren sich die Kosten. Dämmen Sie Ihre so typische Schütze-Großzügigkeit etwas ein, erinnern Sie sich an Ihre Erfahrungen und die guten Vorsätze. Ab November entwickeln Sie eine neue Nachhaltigkeit in Sachen Finanzen. Merkur wandert in Ihr Zeichen und begleitet Sie bis zum Ende des Jahres. Und er hat einen lukrativen Auftrag im Gepäck und ermöglicht eine neue Entwicklung, die bessere Perspektiven bietet. Gut möglich, dass Sie jetzt auch einen Förderer finden.

Gesundheit und Fitness

Saturn mahnt eine gesündere Lebensweise an, weckt in Ihnen den Wunsch nach mehr Natürlichkeit und gesunder Ernährung. Im Januar sind Extravitamine nötig, um dem Stress adäquat zu begegnen. Ab Februar nimmt Venus Sie an die Hand und hilft Ihnen, innerlich eine größere Harmonie zu entwickeln, was sich auf Ihr Allgemeinbefinden sehr positiv auswirkt. Bis Juni strahlen Sie richtig von innen heraus. Sie möchten schon länger die Ernährung umstellen oder eine Diät beginnen? Werden Sie jetzt aktiv, die Sterne verleihen die nötige Disziplin. Sportlich und rasant gestalten Sie Ihren Alltag im Sommer. Mars schenkt ein Plus an Kraft. Während andere aufgrund der Hitze erschöpft in den Seilen hängen, drehen Sie erst richtig auf. Im Herbst brauchen Sie dann aber mehr Ruhe, Wellness heißt das Zauberwort. In der freien Natur relaxen Sie schnell, gemächliches Laufen ist nun besser als Zirkeltraining. Im November starten Sie wieder durch, sind gern in Bewegung. Da setzen auch kleine Naschsünden, zu denen Venus Sie im Dezember verführt, nicht an.

Seitenanfang

STEINBOCK 22. Dezember - 20. Januar

Steinbock Beschreibung

p

Saturn - Buchhalter und fast Millionär

Farbe: ERDBRAUN / GRAU / SCHWARZ und WEISS
Weiß klärt den Geist

Weiß ist die ideale Farbe für den realistische Steinbock. Auf ihn wirkt die Kühle beruhigend und gleichzeitig ist Weiß auch sehr elegant und zeitlos.

Auch dies spielt eine große Rolle für das Erdzeichen, schließlich kann man ja nicht jeden Trend mitmachen.

Weiß ist klar und schlicht, lenkt nicht ab und wirkt dabei sehr edel.

Schlichte und funktionelle Eleganz, mit der man auch, wenn nötig, repräsentieren kann, das gefällt dem Steinbock.

Stein: Onyx (zu finden auch im Rübezahl Shop)
Gesundheit: Wirbelsäule, Bandscheiben, Rheuma
Element: Erde

Der Planetenherrscher des Steinbocks ist der Saturn. Deshalb werden Eigenschaften wie Konzentration, Geduld, Ausdauer, Realitätsbewusstsein und Gründlichkeit bei diesem Zeichen größer geschrieben als bei andere. "Von nichts kommt nichts!" - diese alte Volksweisheit muss ein Steinbock geprägt haben. Der berufliche Aufstieg ist das Zentralthema im Steinbock-Leben, nicht nur bei den männlichen Exemplaren. Die schnelle Mark ist es jedoch nicht, die den typischen Saturnier interessiert. Er strebt den dauerhaften Erfolg an, und das in aller Regel mit bemerkenswerter Geschicklichkeit und Zielsicherheit. Vom Tellerwäscher bis zum Millionär - der Steinbock kann es schaffen, wobei übermäßiger Wohlstand gar nicht so entscheidend ist. Man fängt aber immer klein an und ruht erst, wenn der anvisierte Gipfel erklommen ist. Allen Hindernissen zum Trotz. Der Steinbock hat gern alles unter Kontrolle. Natürlich auch die Gefühle. So wird Saturngeborenen oft nachgesagt, sie seien kühl und unnahbar. Ein weit verbreiteter Irrtum, steckt doch hinter der rauen Schale ein weicher Kern. Dieser bleibt aber nur dem Idealpartner und den engsten Freunden vorbehalten. Die Liebe nimmt der Steinbock, wie alles andere auch, sehr ernst. Er ist ein treuer Lebensgefährte, auf den man bauen kann. Und in einer innigen Zweierbeziehung schmilzt das Eis dann schnell dahin. Es ist eine angenehme Überraschung, die wohldosierten Leidenschaften des Steinbocks zu entdecken. Steinbock-Ehen haben das Prädikat "besonders haltbar". Denn im Durchhalten sind Steinböcke einsame Spitze. Im allgemeinen verlässt sich dieses Zeichen nicht auf andere, sondern nur auf sich selbst. Es liegt auf der Hand, dass Saturngefärbte Erdenbürger recht eigenständige und robuste Naturen sind, die zudem Sicherheit und Stabilität ausstrahlen. Eben der Typ Mensch, an den man sich gern anlehnen möchte - und könnte

Beziehungen

Wenn Sie Ihren Steinbock bewundern und ihm auch noch nach Jahren gefallen wollen, dann helfen Sie ihm. Seien Sie einfach da, wenn er nach Hause kommt und sorgen Sie für eine ruhige und entspannende Atmosphäre. Er braucht ein Refugium nur für sich. Lassen Sie ihm seine klassische Musik oder seinen Cool Jazz und hören Sie Ihren Technobeat oder House, wenn er nicht da ist. Ähnlich wie der Stier schätzt er ein gediegenes Zuhause, wobei er einen kühlen und dezenten Stil bevorzugt. Auch bei seinem Partner findet er ein kühles Naturell anziehender als zu große Leidenschaft. Er braucht einen Partner, mit dem man in der Öffentlichkeit auftreten kann, der sich den Normen der Gesellschaft anpaßt und findet es gar nicht sexy, wenn man zu temperamentvoll auftritt. Doch ein wenig anregen müssen Sie ihn schon, Ihren Steinbock. Kommt er in seiner Partnerschaft regelmäßig auf seine Kosten, wird er auch nicht an eine Veränderung denken.

Beruf
Ernsthaft und ehrgeizig strebt dieser Typ eine solide Karriere an. Seine Stärken sind Zähigkeit und Geduld. Er lässt sich von Widerständen nicht beirren, denn er lässt sich Zeit. Er ist nicht gerade ein Senkrechtstarter und so manches Mal macht er Karriere auf Umwegen. Saturn, sein Planet, lässt seine Entschlüsse nur langsam reifen. Er liebt die Pflichterfüllung und verantwortungsvolle Positionen. Sein ruhiges Wesen verleiht ihm zudem Überlegenheit, Standhaftigkeit, Fleiß, Verschwiegenheit und Ernst. Er kann auch etwas einstecken, ein harter Beruf, vielleicht verbunden mit körperlicher Anstrengung ängstigt ihn nicht. Allzu leichte Berufe erscheinen ihm vielleicht sogar oberflächlich. Mancher Steinbock fühlt sich zu einem Beruf mit traditionellem Charakter hingezogen, denn nichts widerstrebt ihm mehr als Schnelllebigkeit und Modediktat.


Berühmtheiten
Albert Schweitzer, Gustaf Gründgens, Heinrich Zille, Hugo Stinnes, Kurt Tucholsky, Konrad Duden, Adolf Grimme, Wilhelm Millowitsch, Alexander Spoerl, Wilhelm Canaris, Konrad Adenauer, Helmut Schmidt, Martin Luther King, Onassis, Stephen Hawking, Michael Schanze, Elvis Presley, Rod Stewart, Howard Carpendale, D.J. Bobo, Udo Lattek, Berti Vogts, Henry Maske, Michael Schumacher, Sergio Leone, Ben Kingsley, Mel Gibson, Kevin Costner
Sehr viele Frauenrechtlerinnen, Annette von Droste-Hülshoff, Anne Sacher, Pola Negri, Marlene Dietrich, Lilian Harvey, Caterina Valente, Hildegard Knef, Dalida, Lolita, Francoise Hardy, Maria Schell, Christine Kaufmann, Simone de Beauvoir, Janis Joplin, Dolly Parton, Silvia - Königin v. Schweden, Desiree Nosbusch, Mary Roos, Shirley Bassey, Donna Summer, Faye Dunaway, Kirstie Alley, Diane Keaton, Elisabeth Teissier

Seitenanfang

Steinbock Jahreshoroskop 2017

Der Herbst ist Ihre beste Zeit
Im ersten Halbjahr zeigen Sie sich ungewohnt sprunghaft, es fällt Ihnen schwer, eine klare Linie zu finden. Sie möchten sich ausleben, Uranus bringt Unruhe, aber auch neue Lebensfreude. Ab Oktober sind Sie wieder gewohnt zuverlässig.

Liebe und Partnerschaft

Bis Juni fordern Mars und Venus Sie ganz schön heraus. Sie beanspruchen mehr Freiraum oder verlieben sich vielleicht sogar in jemand anderen. Jetzt heißt es, nichts überstürzt entscheiden, sondern die Ruhe bewahren. Genießen Sie das Zwischenhoch im April, das stärkt Sie auch für den unruhigen Mai. Im Sommer stehen Grundsatzdiskussionen auf dem Programm. Doch diese bieten auch eine Chance: Sie können ansprechen, was Sie stört, strittige Punkte klären, kommen sich dadurch wieder näher. Spätestens im September ist der Spuk dann vorbei. Sie ordnen Ihre Gefühle, entdecken Liebe und Erotik neu. Auch Familienplanung ist im Herbst begünstigt, Jupiter schafft neue Harmonie. Sie erkennen: Das schwierige erste Halbjahr hat letztlich die Beziehung sogar gestärkt und Sie beide noch näher zusammengebracht. Sie haben wieder mal bewiesen: Wenn es darauf ankommt, sind Sie füreinander da, Sie gehen auch durch schwierige Zeiten als Paar. Der Lohn: Im November empfinden Sie den Sex als herrlich prickelnd, Sie fühlen sich wieder wie frisch verliebt. Die Advents- und Weihnachtszeit wird wunderbar romantisch, jetzt zählt ganz klar das Wir. Für Singles gilt: Sie starten ganz schön flirtlustig ins Jahr, so kennt man die sonst so zurückhaltenden Steinböcke ja gar nicht. Im März/April lassen Sie sich auf eine heiße Affäre ein, riskieren dabei erstaunlich viel. Im Mai kommen Sie dann ins Grübeln, ob Sie das Ganze wirklich glücklich macht. Im Juni erkennen Sie genau, ob Ihr Lover zu Ihnen passt, Sie beide dauerhaft gut harmonieren. Sie wollen 2017 eigentlich solide sein, doch Jupiter und Uranus machen es ziemlich schwer, eine klare Linie zu finden. Zu sehr reizt Sie auch im Sommer ein One-Night-Stand. Sie wollen sich noch mal so richtig ausleben, bevor Sie ab September ruhiger werden. Im Herbst fällt es Ihnen leichter, sich auf ein Gegenüber zu konzentrieren, diesen Mann auch richtig an sich heranzulassen. Halten Sie vom 21. September bis 14. Oktober die Augen auf: Venus und Mars servieren Ihnen nun einen echten Traumpartner auf dem Silbertablett. Und das Schöne ist: Eine Beziehung, die Sie jetzt eingehen, dürfte von Dauer sein. Am Ende des Jahres kommt doch wieder der typische Steinbock zum Vorschein, der glücklich ist, jemanden an seiner Seite zu wissen, mit dem er die konkrete Zukunft planen kann.

Beruf und Finanzen

Dieses Jahr sind Ihnen Ihre typischen Steinbock-Eigenschaften Pragmatismus und Realismus besonders dienlich. Denn Uranus bringt öfter spontane Planänderungen und kurzfristige Unruhe. Da hilft Ihnen Ihr kühler Kopf, die Lage richtig einzuschätzen, umsichtig zu handeln und so das Beste für sich herauszuholen. Schon im Januar können Sie ein wichtiges Projekt entscheidend vorantreiben, Merkur unterstützt Sie prächtig. Arbeitsintensiv läuft es im Februar, jetzt geht es nicht ohne Überstunden. Im März/April können Sie Ihre Ideen gut umsetzen, beweisen zudem viel Durchsetzungsvermögen. Kreatives klappt im April und Juni super, während Sie im Herbst auf Messen und bei allen Themen rund um Marketing und PR glänzen. Ab Oktober überträgt man Ihnen mehr Verantwortung und in dem Zusammenhang handeln Sie auch bessere Konditionen aus. Das motiviert für den Jahresendspurt. In Sachen Finanzen gilt: Eigentlich agieren Sie als typischer Steinbock finanziell zurückhaltend und vorausschauend. Doch bis Oktober ist es nicht leicht, Kosten einzudämmen. Jupiter und Uranus bringen unerwartete Situationen, die es schon mal notwendig machen, Ihre Rücklagen anzugreifen. Dabei beginnt alles so gut: Im Januar/Februar sind Gewinne drin, doch von Mitte März bis Mitte Mai brauchen Sie mehr Geld als erwartet, kaufen überteuert. Größere Anschaffungen besser erst ab Mitte Mai tätigen. Im Sommer bietet Merkur dann die Möglichkeit, Schulden abzubauen und neue Geldquellen aufzutun. Verkäufe bei Onlinebörsen oder auf Flohmärkten laufen gut und füllen die Kasse auf. Im Oktober bei Einkäufen besonders auf die Qualität achten. Sparen Sie nicht an der falschen Stelle, jetzt gilt das Motto: Wer billig kauft, kauft zweimal. Ab 17. Oktober beschert Merkur dann einen goldenen Jahresausklang. Sie finden das beste Angebot zum günstigsten Preis, können Vertragliches erfolgreich nachverhandeln und sogar eine Gehaltserhöhung herausschlagen.

Gesundheit und Fitness

Mit allerhand guten Vorsätzen starten Sie ins Jahr 2017, sind auch mental sehr stark. Was im Januar im Alltag und beim Sport wie von selbst klappt, könnte jedoch im Februar schon mal zu viel werden. Jetzt brauchen Sie mehr Wellness und vitaminreiche Kost. Langwierige Erkältungen könnten Sie plagen, meiden Sie Zugluft und Kälte und pflegen Sie sich mehr. Im Frühjahr bauen Sie auf, Sie fühlen sich besser und profitieren von Massagen, Kuren und kleinen Auszeiten mehr als sonst. Neptun verleiht ein untrügliches Gespür für Ihren Körper und dessen Bedürfnisse. Im Juni/Juli entschleunigen Sie, regenerieren gut, sollten körperlich Anstrengendes möglichst auf den Herbst verschieben. Im September/Oktober bringt Mars ein Plus an Kraft, ab 11. Oktober bauen Sie dank Jupiter generell eine bessere Kondition auf, und gesundheitliche Schwächen ab.

Seitenanfang

WASSERMANN 21. Januar - 19. Februar

Wassermann Beschreibung

a

Uranus - Spaßmacher und Revoluzzer

Farbe: Hauptsache ungewöhnlich - besonders SILBER
Silber erfrischt und gibt neue Energie
Der fortschrittliche Wassermann hat immer die modernste Technik und weiß auch alles darüber. In seinem Heim braucht er hohe Decken und viel Licht.

Sein Einrichtungsstil ist mal hypermodern, mal exotisch. Hauptsache: ein bisschen anders als der der anderen! Doch egal wie, Silber darf auf keinen Fall fehlen. Es wirkt kühlend und erfrischend auf den hochfliegenden Geist des Wassermanns. Das ist nötig, denn sein Gehirn arbeitet ständig auf Hochtouren und saugt Informationen auf wie ein Schwamm.

Probieren Sie es doch einfach mal aus, wen sie das Gefühl haben, ausgepowert zu sein. Lassen Sie die Farbe Silber auf sich wirken und spüren Sie, wie gut Ihnen das nun tut. Außerdem wirkt die Farbe am besten an ihnen.

Silberschmuck steht ihnen einfach wunderbar.

Stein: Bernstein (zu finden auch im Rübezahl Shop)
Gesundheit: Unterschenkel, nervöse Leiden
Element: Luft

Uranus, der Planet der Erfinder und Reformer, steht für das Zeichen Wassermann. Und so ist es sicherlich kein Zufall, dass gerade Wassermänner und -frauen natürlich eine höchst moderne und fortschrittliche Gesinnung an den Tag legen. Ebenso großen Wert legt der typische Wassermann auf Unabhängigkeit und Humanität. "Uranier" sind wahre Menschenfreunde - und häufig auch -kenner. Wassermänner sind eher an ideell-universellen Weisheiten interessiert als an irdischen Gütern. So haben sie große Pläne und anspruchsvolle Ziele - natürlich immer Hinblick darauf, wie sich die Welt verbessern lässt. Alles, was irgendwie in die Zukunft weist, fasziniert. Die moderne Computertechnologie stellt Wassermänner dabei vor keinerlei Probleme. Sie stehen damit auf Du und Du. Das tun sie am liebsten auch mit ihrem menschlichen Umfeld. Begriffe wie Freundschaft und Kameradschaft bedeuten dem Wassermann sehr viel, auch wenn es das letzte Hemd kosten sollte. Unter diesem Gesichtspunkt werden auch Liebesangelegenheiten betrachtet. Leidenschaftliche "Sexprotze" sind in diesem Zeichen kaum zu finden. Wohl aber tolerante, verständnisvolle und diskussionsfreudige Partner. Überhaupt ist Toleranz eine absolute Wassermann-Qualität. Von nebensächlichen Äußerlichkeiten lässt sich dieser Mensch jedenfalls nicht beeindrucken. Entscheidend ist für ihn die Tatsache, was hinter der Fassade steckt. Was es damit auf sich hat, entdecken Wassermänner ziemlich schnell... Beruflich hat der Wassermann recht genaue und - wie meistens - idealistische Vorstellungen. Er könnte Erfinder und Programmierer sein, sich aber für soziale Berufe bzw. Lehrtätigkeiten begeistern. Dann gibt es vielleicht noch einen Traum, der ganze Leben geträumt wird: einmal als Astronaut um Sonne, Mond und Sterne kreisen

Beziehungen

Wenn Sie mit einem Wassermann zusammen leben, so ist Ihnen sicher nicht verborgen geblieben, dass er auf alles steht, was ungewöhnlich ist. Vielleicht sollten Sie an getrennte Wohnungen denken, getrennte Urlaubsreisen und auch an unterschiedliche Freundeskreise, denn die Unabhängigkeit wird ein Wassermann niemals aufgeben wollen. Klammeraffen treiben ihn aus dem Haus. Verwandeln Sie sich regelmäßig und stellen Sie ihm Rätsel. Er muss geistig gefordert werden und will auch Skurriles verstehen. Laufen Sie mit ihm durch den Regen, machen Sie eine Expedition ins Amazonasgebiet und schenken Sie ihm zum Geburtstag einen Flug mit dem Fesselballon. Bleiben Sie in der Erotikszene auf dem Laufenden und kaufen Sie im Erotikshop mal wieder ein neues Spielzeug für ihn. So einfach es sich anhört, aber bei ihm wirkt es tatsächlich immer noch Wunder.

Beruf
Der originelle Wassermann ist kaum mit durchschnittlichen Maßstäben zu messen. Seine Individualität ist groß, ebenso wie sein Unabhängigkeitsdrang. Voller außergewöhnlicher Ideen ist er auf der Suche, nach der großen Herausforderung. Viele Wassermann-Geborene fühlen sich vom Fortschritt und von technischen Neuerungen angezogen. Er ist seiner Zeit voraus und hat im Gespür, was morgen gefragt und im Trend ist. Der Wassermann braucht Abwechslung und ungewöhnliche Aufgaben. Er kann wissenschaftliche Arbeiten verrichten und Zauberkunststücke vorführen. Wenn es gilt, Neues aufzuspüren, wird er wach und zeigt sich interessiert. Allen technischen Geräten gegenüber beweist er große Unbefangenheit und Geschick. Leider ist Disziplin nicht seine Stärke, auch gilt es die gelegentliche Zerstreutheit zu bekämpfen.


Berühmtheiten
Abraham Lincoln, Theodor Roosevelt, E.T.A. Hoffmann, Wolfgang Amadeus Mozart, Adelbert v. Chamisso, George Bass, Henri Rochefort, Wilhelm II., Friedrich Ebert, Ludwig Erhard, JULES VERNE, Johann Friedrich Böttger (Alchimist - Erfinder des Porzellans), Allessandro Volta (Erfinder der Batterien), Gabriel Voisin (1. französische Flugzeugfabrik), August von Parseval (1. tauglicher Fessel-Ballon), THOMAS ALVA EDISON, Manfred von Ardenne, Andre Marie Ampére, Charles Augustus Lindbergh, Alfred Brehm, Hans Hass, Günter Guilliaume, James Dean, Federico Fellini, Christian Dior, Bob Marley, Phil Collins, Roy Black, Benny Hill, Karl Dall, Tony Marschall, Gotthilf Fischer, Wigald Boning, Guildo Horn, Manfred Krug, John McEnroe, John Belushi, John Travolta
Anna Stuart, Hedwig Courths-Mahler, Virginia Woolf, Königin Beatrix der Niederlande, die ewig junge Zsa Zsa Gabor, Hella v. Sinnen, Caroline v. Monaco, Stephanie v. Monaco, Jeanne Moreau, Natassja Kinski, Linda Blair, Isabel Peròn, Elizabeth Blackwell (1. Ärztin mit eigener Praxis), Maireed Corrigan (irische Freiheitskämpferin, Friedens-Nobelpreis 76), Alva Myrdal (Friedens-Nobelpreis 82), Mary Quant (Erfinderin des Mini-Rocks), Rita Süssmuth, Claudia Nolte, Yoko Ono, Oprah Winfrey, Cybill Sheperd

und und und... ich bräuchte eine extra Seite für alle Nobel-Preisträger und Erfinder!!!

Seitenanfang

Wassermann Jahreshoroskop 2017

2017 gehören Sie zu den Gewinnern
Finanziell und beruflich ist dieses Jahr der große Wurf drin. Was Sie auch anfassen, wird zu Gold. Jupiter unterstützt vor allem alles Vertragliche und Merkur lässt Sie die lukrativsten Angebote finden.

Liebe und Partnerschaft

Körperliche Nähe spielt in diesem Jahr in der Beziehung eine große Rolle. Bis Mitte März bringt Mars jede Menge Pfeffer ins Sexleben. Von wegen Winterschlaf, bei Ihnen prickelt es extrascharf! Auch Venus fördert diesen sexy Trend, der im März und der ersten Maihälfte aus Ihrem Schlafzimmer fast schon eine Lasterhöhle macht. Selbst langjährige Paare haben da noch mal Lust, neue erogene Zonen zu entdecken. Im Juni brauchen Sie kurzzeitig eine Verschnaufpause, während Venus im Juli noch mal für viel Spaß an der Liebe sorgt. Doch das liegt nicht nur an den gelungenen Schäferstündchen, sondern auch an Ihrem rasanten Lifestyle. Im August und September sorgen kurze Sommergewitter dafür, dass es Ihnen nicht langweilig wird. Spannung liegt in der Luft, die sich ab Mitte Oktober durch Venus aber gut wieder abbauen lässt. Mars fördert dann vom 22. Oktober bis 9. Dezember gemeinsame Vorhaben und Unternehmungen. Im Dezember gilt es, familiäre Verpflichtungen zu reduzieren und auf Zweisamkeit zu setzen, damit Konflikte gar nicht erst entstehen und Weihnachten für Sie ein echtes Fest der Liebe wird. Für Singles gilt: Ein netter Freundeskreis und vielleicht ein paar Gelegenheitslover, mehr brauchen Sie in Sachen Miteinander eigentlich nicht zum Glücklichsein. Sie fühlen sich als Single wohl, lieben es, tun und lassen zu können, was Sie wollen. Trotzdem bringt Ihnen Venus ab 3. Februar die Chance, aus einer spontanen Begegnung mehr zu machen. Bis zum 5. Juni ist von einem harmlosen Flirt über eine heiße Affäre bis hin zu einer festen Beziehung alles drin! Im Juni kommen Sie kurzzeitig ins Grübeln, brauchen Rückzugsmöglichkeiten, wollen über alles nachdenken. Im Juli wissen Sie genau, ob Ihr Flirt zu Ihnen passt oder Sie das Ganze lieber beenden möchten. Da lassen Sie sich auch von den Spannungen im August/September nicht verunsichern. Gut so, denn ab 14. Oktober stellt Venus die Weichen neu. Die schöne Folge: himmlische Romantik und leidenschaftlicher, erfüllter Sex. Im Winter kann es gar nicht intensiv genug sein. Es fällt einem Lover allein fast schwer, Ihnen all das zu bieten, was Sie sich erträumen. Ihre Bindungstendenzen nehmen wieder ab, die erotische Spannung zu.

Beruf und Finanzen

2017 können Sie tatsächlich einen großen Coup landen. Sei es mit einer Erfindung, einem bahnbrechenden Design oder ganz einfach einer besseren Mannschaft um sich herum. Im Februar geht es los, die Innovation ist greifbar, Ideen lassen sich gut verwirklichen. Einen großen Trend gibt Jupiter vor, der bis 10. Oktober generell alles rund um Verträge unterstützt. Vom 10. März bis 21. April müssen Sie bei konservativen Kräften oder Behörden Überzeugungsarbeit leisten, danach zündet Mars den Turbo, schiebt Sie auf die Überholspur. Bis 4. Juni ist ein echter Karrieresprung drin! Im Juni verhandeln Sie außerdem sehr clever. Enorm kreativ sind Sie im Juli, haben viel Spaß bei der Arbeit. Im August wäre dagegen eher Urlaub zu empfehlen, da Spannungsaspekte etwas bremsen. Im September zählen Geduld und Genauigkeit, während im Oktober spontane und schöpferische Tendenzen Erfolg verheißen. Vom 23. Oktober bis 9. Dezember greifen Sie noch mal voll an und entwickeln echte Führungskompetenz. In Sachen Finanzen gilt: 2017 kommt Geld in Ihre Kasse, denn Jupiter und Saturn zeigen sich großzügig. Im Februar tun sich sogar auf wundersame Weise Geldquellen auf. Geben Sie in der Euphorie aber nicht gleich alles wieder aus, legen Sie auch was für schlechte Zeiten zurück. Das ist für Sie im März kein Problem, denn Sie haben gut geplant und Spontankäufe vermieden. In der ersten Aprilhälfte sollten Sie die Märkte lieber beobachten, anstatt an der Börse groß einzusteigen. Vom 21. April bis 17. Mai sowie vom 6. bis 21. Juni beschert Ihnen Merkur eine günstige Finanzphase. Jetzt spinnen Sie sogar Stroh zu Gold. Im Juli würden Sie gerne in Kunst oder Luxus investieren. Prüfen Sie die Echtheit, schauen Sie bei einem Gebrauchtwagen genau hin. In der ersten Oktoberhälfte hilft Merkur bei Gehaltsverhandlungen oder dem Aushandeln des Budgets bei einem Großauftrag. Der Finanzplanet begünstigt bis Jahresende Reiseschnäppchen, Auslandsimmobilien oder größere Käufe.

Gesundheit und Fitness

Leben Sie Ihre viele Mars-Energie ruhig beim Wintersport aus. Vergessen Sie aber nicht, sich vorher gut aufzuwärmen, denn die Gefahr einer Zerrung ist zu Jahresbeginn leicht erhöht. Die Tage vom 4. Februar bis 3. April sowie vom 1. Mai bis 6. Juni sind für Gesundheit, gutes Aussehen und Wellness hervorragend. Sie fühlen sich wie neugeboren. Lassen Sie sich dadurch aber nicht zu Übermut und übermäßigem Schlemmen verleiten. Vor allem vom 7. Juni bis 6. Juli gilt es, etwas auf die Kalorien zu achten. Der Juli und August sind ideal für einen Erholungsurlaub, Sie können sehr gut abschalten. Im September klappt dann eine Ernährungsumstellung leichter. Körperlich Anstrengendes ist vom 23. Oktober bis 9. Dezember ein Klacks. Mars liefert ein Plus an Power, Saturn die nötige Ausdauer. Da ist im Dezember dann auch mehr Lebensgenuss erlaubt, denn wer sich regelmäßig trimmt, der darf sich auch süße Plätzchen gönnen.

Seitenanfang

FISCHE 20. Februar - 20. März

Fische Beschreibung

a

Neptun - Träume und bittere Wahrheiten

Farbe: BLAU, schillernd - TÜRKIS
Türkis - ein Hauch von Meer

Der Fisch besitzt sehr viel Fantasie, ist sehr mitfühlend und emotional.

Türkis ist die Farbe, mit der er sich umgeben sollte. Türkistöne sind wie das Meer, sie haben Tiefe und wirken stabilisierend. Das braucht der Fisch, denn für alles und jeden zeigt er sein Mitgefühl.

Das kann sogar so weit führen, dass er sich körperlich unwohl fühlt und gar nicht genau sagen kann, weswegen. Er sollte sich ab und zu von allem zurückziehen und total abschalten. Das kann der Fisch am besten in einer ruhigen und kühlen Atmosphäre, die keine Emotionen in ihm auslöst. Türkis ist da wie Balsam für die Seele, erholsam und entspannend.

Gut ist, wenn der Fisch einen ganzen Raum mit dieser Farbe verschönert.

Einen Raum, der nur ihm gehört und in dem er sich zurücklehnen und neue Kraft tanken und sich vom lauten Alltagsstress erholen kann

Stein: Amethyst, Perlmutt (zu finden auch im Rübezahl Shop)
Gesundheit: Füße, Lymphdrüsen
Element: Wasser

Ein typischer Fisch wirkt wie ein zartes, zerbrechliches Wesen, sanft, bescheiden und introvertiert. Tatsächlich gehören Dynamik und Durchsetzungskraft nicht zu den typischen Fische-Eigenschaften. Vermutlich haben Fische das auch gar nicht nötig, denn die vermeintliche Schwäche kann auch eine Stärke darstellen... Außerdem sind Fischegeborene mit Fähigkeiten ausgestattet, die häufig ans Übersinnliche grenzen: Ahnungsvermögen, todsicherer Instinkt und Weit- bis Hellsichtigkeit. Kein Wunder: Neptun, der dieses Wasserzeichen beherrscht, rüstet seine Kinder mit mystischen und medialen Gaben aus. Und mit einem reichen Traumleben sowie Phantasie. Dank all dieser schwer erklärbaren Fertigkeit können Fische auf Aggression und Ellenbogen verzichten. Im Beruf beispielsweise baut der typische Fisch auf sein Gefühl und ist damit ebenso erfolgreich wie die "harte" Konkurrenz. Vorausgesetzt, er will es überhaupt. Denn Fische sind nicht gerade von Ehrgeiz besessen. Wie es sich für ein echtes Wasserzeichen gehört, hängt natürlich alles mehr oder weniger von der Laune ab. Und die Liebe? Die kann sich mit einem Fische-Partner durchaus himmlisch gestalten. Wer Zärtlichkeit, Romantik und seelischen Tiefgang sucht, der wird bei einem Fisch das große Glück finden. Mit noch mehr Glück darf man sogar an den Fische-Träumen teilhaben. Dieses Glück kann jedoch nicht erzwungen werden. Auf Druck reagieren alle Fische höchst allergisch - und schwimmen lautlos davon. Bedauerlicherweise wird sich der "Hinterbliebene" erst dann darüber bewusst, was für ein Schatz ihm entgangen ist. Der hingebungsvolle und hilfsbereite Fisch tut alles für seine liebsten Mitmenschen (und für jene, die ihm bedauernswert erscheinen). Das große Fischeherz schlägt für (fast) alle. Deshalb sollte es doch wohl auch ein paar Sonder-Streicheleinheiten verdient haben

Beziehungen

Träume sind dazu da um sie zu verwirklichen! Der Fisch lebt in einer nicht ganz alltäglichen Welt und braucht einen Menschen, der seine spirituellen Bedürfnisse versteht. Er möchte sich mitteilen und doch schweigen. Lernen Sie zwischen den Zeilen zu lesen, denn Ihr Fisch wird sich nicht gerne direkt äußern. Natürlich kann man mit ihm über Gott und die Welt diskutieren, doch seine geheimen Wünsche und Vorstellungen behält er gerne für sich und deutet sie bestenfalls an. Fische-Menschen brauchen einen starken Partner, der ihnen im Laufe der Jahre immer wieder den Rücken stärkt, denn nur zu gerne hängen sie mal durch und verlieren den Glauben an sich selbst. Während dieser "Sinnkrisen" verbrauchen sie meist tonnenweise Streicheleinheiten und Zärtlichkeit. Drängen sollte man den Fisch niemals, auch nicht bei seiner Karriere, denn wenn er sich zu etwas gezwungen fühlt, kann es vorkommen, dass er durch die Maschen des Netzes schlüpft und auf Nimmerwiedersehen verschwindet. Zeigen Sie ihm also, dass Sie seine Anwesenheit nicht als Selbstverständlichkeit hinnehmen, sondern sich freuen, über jeden neuen Tag des gemeinsamen Glücks.

Beruf
Dieser phantasievolle Typ ist kreativ, menschlich und hat meist ein Ohr für die Schwachen und Hilfebedürftigen. So ist er dort richtig eingesetzt, wo er soziales Engagement und seine intuitiven Kräfte anbringen kann. Viele Fische sind daher ausgezeichnete Psychologen oder haben zumindest ein gutes Gespür für die Bedürfnisse Ihres Gegenübers. Helfen und beraten können wichtige Bestandteile ihrer täglichen Arbeit sein. Auch wenn nicht alle Fische im Pflegedienst tätig sind, so haben sie doch immer ein offenes Ohr für die anderen. Ihre Phantasie und träumerische Ader lässt sie auch im künstlerischen Bereich erfolgreich sein, jedoch ständiges Arbeiten an vorderster Front, verbunden mit Stress und Eintönigkeit ist undenkbar. Einige Fische fühlen sich im Schichtdienst wohl, weil sie nachts ganz einfach wacher als am Tag sind.


Berühmtheiten
George Harrison, Nikolaus Kopernikus, Ramakrishna, Joseph von Eichendorff, Wilhelm Grimm, Arthur Schopenhauer, George Washington, Albert Einstein, Enrico Caruso, Benjamino Gigli, Karl May, Erich Kästner, Heinz Erhard, Heinz Rühmann, Gene Roddenberry ("Raumschiff Enterprise") Marlon Brando, Karl-Heinz Böhm, Joachim Fuchsberger, Rudolf Nurejev, Mikhail Gorbatschow, Heiner Geissler, Enzo Ferrari, Niki Lauda, Alain Prost, Sepp Maier, Smokey Robinson ("Tears of a Clown"), Al Bano, Falco, Reinhard Fendrich, Kurt Cobain
Anais Nin, La Jana, Zarah Leander, Lotte Lehmann, Maria Hellwig, Jennifer Jones, Liz Taylor, Liza Minelli, Nina Simone, Karen Carpenter, Sandy Shaw ("Puppet on a String"), Katja Ebstein, Ireen Sheer, Nina Hagen, Gloria Fürstin von Thurn und Taxis, Margarethe v. Trotta, Anna Magnani, Elisabeth Volkmann, Uschi Glas, Michela May, Ornella Muti, Drew Berrymore, Miou-Miou, Sharon Stone, Cindy Crawford, Nadja Auermann

Seitenanfang

Fische Jahreshoroskop 2017

2017 bietet von allem etwas
Das Jahr 2017 meint es gut mit Ihnen: Saturn verhilft zu mehr Disziplin und Merkur verleiht ein super Gespür fürs Geld. Die Liebe kommt auch nicht zu kurz. Mars und Venus versüßen Ihnen gleich den Jahresbeginn.

Liebe und Partnerschaft

Venus und Mars sorgen für einen Jahresstart nach Maß. Bis Februar machen Sie es sich zu Hause gemütlich, schmusen gern. Gut möglich, dass auch ein Kind unterwegs ist, bei solchen Sternen ist die Fruchtbarkeit hoch. Gemeinsame Unternehmungen stehen mit Mars vom 10. März bis zum 21. April unter einem guten Stern. Im Mai kracht es kurz mal, doch schon der Juni bringt wieder schöne Harmonie und prickelnde Erotik. Im Juli geht es hoch her. Von himmelhoch jauchzend bis zu Tode betrübt: Ihre Bandbreite an Emotionen ist enorm, Sie baden richtig in Gefühlen, kosten die Extreme aus. Der August wird ruhig-verträumt, während im September/Oktober irgendwie der Wurm drin ist. Sie beide kommen einfach nicht auf einen gemeinsamen Nenner. Jetzt heißt es Zähne zusammenbeißen und durchhalten. Ab 10. Oktober läuft Glücksplanet Jupiter super und hilft, die Bindung zu stärken. Im November gesellt sich auch Liebesgöttin Venus dazu: Ein super Monat für eine Hochzeit oder um zusammenzuziehen! Für Singles gilt: Sie sind als Single ganz zufrieden, träumen manchmal lieber von der Liebe, als sich mit der Realität auseinanderzusetzen. Dabei hat diese im Januar viel Schönes zu bieten: Gleich beide Liebesplaneten Venus und Mars stehen in Ihrem Zeichen, versprechen eine schicksalhafte Begegnung. Da könnte Sie ganz unverhofft der Liebesblitz treffen. Sie schwelgen in Gefühlen, aber schon im Februar tauchen Sie ganz Fische-typisch ab. Das ist Ihnen etwas zu viel Nähe, da brauchen Sie eine Auszeit. Im April sind Sie dann wieder bereit, jemanden an sich heranzulassen. Mars schiebt kräftig an, zaubert Schmetterlinge in Ihren Bauch. Im Mai haben Sie so viel anderes im Kopf, da bleibt kaum Zeit zum Flirten. Im Juni lockt Venus dann wieder mit sinnlichen Impulsen: Bis 21. Juli wird es Ihnen nicht nur aufgrund der äußeren Temperaturen mächtig heiß. Genießen Sie Ihre Verliebtheit, der Herbst hat dann schon wieder eine leicht nüchterne Note. Sie sind zu kritisch, legen die Messlatte sehr hoch an. Da haben es potenzielle Flirtpartner schwer. Der Jahresausklang gerät dann aber mehr als versöhnlich: Jupiter und Venus bieten im November eine große Liebeschance. Tauchen Sie jetzt nicht ab, trauen Sie sich, zu Ihren Gefühlen zu stehen!

Beruf und Finanzen

Im Januar macht Mars im eigenen Zeichen tatkräftig, Venus zudem sehr ideenreich und kreativ. Es läuft rund, Sie krempeln die Ärmel hoch und legen los. Ähnlich aktiv und erfolgreich arbeiten Sie im Frühjahr. Dabei verstehen Sie es im April perfekt, aus den unterschiedlichsten Kollegen ein gut funktionierendes Team zu formen. Das motiviert auch Sie, macht aber zugleich etwas übermütig. Lassen Sie im Mai die Finger von neuen Projekten, halten Sie sich besser an Bewährtes. Im Juni/Juli überzeugen Sie dann selbst Zweifler mit einer Mischung aus Charme und guten Argumenten von Ihren Ideen. Super Monate für wichtige Gespräche! Im August glänzen Sie bei PR-Aufgaben, profitieren von Ihrem Netzwerk. Vorsicht dagegen im September/Oktober: Halten Sie die Konzentration hoch und planen Sie realistischer. Es lohnt sich: Im November ernten Sie die Lorbeeren für die harte Arbeit der letzten Monate. In Sachen Finanzen haben Sie gute Aussichten: Ihr Gespür fürs Geld ist 2017 besonders stark ausgeprägt. Sie fahren bereits bis Mitte März satte Gewinne ein. Finanzplanet Merkur steht in Ihrem Zeichen und lässt die Kasse kräftig klingeln. Viel Geschick beim Handel mit Luxusgütern beweisen Sie im April und nochmals vom 21. Juni bis 6. Juli. Vielleicht verkaufen Sie alten Schmuck oder Sie erwerben selbst ein besonders schönes Kunstwerk günstig. Im Hochsommer gilt es dann, etwas realistischer zu handeln. Verträge, die Sie langfristig binden, seien es Kredite, Mietverträge oder Abonnements, sollten Sie überdenken. Jedes Detail zählt, jetzt nicht nachlässig werden. Im Herbst sieht es wesentlich besser aus: Merkur und Jupiter ermöglichen einen echten Coup. Die Zeit ist zudem ideal, um Verträge zu unterschreiben.

Gesundheit und Fitness

Handeln Sie 2017 vernünftig, reduzieren Sie Genussgifte und dosieren Sie Medikamente im Zweifelsfall lieber niedriger. Neptun macht Sie nämlich sensibler, und verleitet zum Schlemmen. Behalten Sie Ihr Gewicht im Auge und bewegen Sie sich regelmäßig. Gleich im Januar hilft Saturn, sich an Ihre guten Vorsätze zu halten. Spätestens im April stellen sich auch sicht- und spürbare Ergebnisse ein, was Sie noch mal neu motiviert. Es fällt leichter, sich zum Sport aufzuraffen, im Frühjahr dürfen Sie sich über ein Plus an Kraft und Ausdauer freuen. Der Mai ist dagegen ein Genießermonat, setzen Sie nun auf Wellness. Im Sommer legen Sie noch mal mächtig los. Aber leider nicht nur in Sachen Sport, sondern auch beim Naschen. Kurzzeitig kommt Ihnen Ihre Disziplin, mit der Sie 2017 dank Saturn glänzen, abhanden. Ein echtes Highlight in Sachen Fitness und Wohlbefinden ist dann der November, und diese gute Phase hält bis Ende des Jahres an.

Seitenanfang

a
Monatshoroskop - Juni 2017

MONATSHOROSKOP WIDDER - 21. März - 20. April

Liebe & Partnerschaft

Sie fliegen mit Amor in den siebten Himmel. Wenn Sie Single sind, werden Sie unter Umständen Ihre große Liebe kennen lernen. Seien Sie wachsam, der Prinz/essen könnte jeder Zeit an die Tür klopfen. Wenn Sie liiert sind, wird Ihre Partnerschaft einen neuen Aufwind erfahren. Sie werden mit Ihrem/Ihrer Liebsten einen zweiten Frühling erleben.

Beruf & Karriere

Es stehen große berufliche Erfolge an. Werden Sie nicht überheblich und schlagen Sie nicht über die Strenge. Das könnte von den Kollegen als Arroganz ausgelegt werden. Bleiben Sie auf dem Teppich und lassen Sie andere an Ihrem Erfolg teilhaben, indem Sie die Kollegen einladen oder auch nur mit Ihrer guten Laune verwöhnen.

Gesundheit und Wohlbefinden

Bravo, diesen Monat fressen Sie Frust nicht mehr in sich hinein, sondern setzen sich konstruktiv mit Ihren Problemen auseinander. Und wie von Geisterhand verschwinden alle gesundheitlichen Probleme. Körper und Geist bilden ein unzertrennliches Band, das nur zusammen gedacht werden kann. Das werden Sie am eigenen Leib erfahren.

 

MONATSHOROSKOP STIER - 21. April - 20. Mai

Liebe & Partnerschaft

Die Liebe ist ein seltsam Spiel. Manchmal treibt Sie uns in die Verzweiflung und manchmal schweben wir in höheren Sphären. Sie jedenfalls können sich diesen Monat überhaupt nicht beschweren. Venus verwöhnt Sie mit Romantik pur. Singles werden sich verlieben und Pärchen werden Ihren zweiten Frühling erleben und auf rosaroten Wolken schweben.

Beruf & Karriere

Jonglieren Sie diesen Monat nicht mit Ihren Finanzen. Es trifft Sie sonst der große Katzenjammer. Vermeiden Sie größere Ausgaben und riskante Geldanlagen. Im Beruf läuft alles bestens. Sie sind in topform und sprühen nur so vor Ideen. Sollten Sie ohne Arbeit sein, werden Sie vielleicht diesen Monat Ihren Traumjob finden. Die Sterne jedenfalls versprechen große Erfolge.

Gesundheit und Wohlbefinden

Sie fühlen sich diesen Monat rundum wohl. Nutzen Sie die positiven Energieschübe für sportliche Aktivitäten. Das stählert Ihren Körper und streichelt Ihre Seele. In der Monatsmitte können Sie zu Höchstleistungen auflaufen. Muten Sie sich ruhig Einiges zu, erholen können Sie sich ein andermal. Jetzt ist die Zeit für Aktionen.

 

MONATSHOROSKOP ZWILLINGE - 21. Mai - 21. Juni

Liebe & Partnerschaft

Ihr Partner ist im Moment offener für Gespräche und Liebe. Nutzen Sie diese Zugänglichkeit für Verführungskünste, die wieder neuen Schwung in die Beziehung bringen. Venus wird Sie auf rosa Wolken schweben lassen. Auch Singles winkt das große Glück. Die Chancen, diesen Monat die große Liebe zu treffen, waren nie besser. Genießen Sie das Leben und die Liebe!

Beruf & Karriere

Erfolg stellt sich oft ganz unvermittelt ein. Dann, wenn wir schon gar nicht damit gerechnet haben kommt auf einmal der ersehnte Erfolg. Genießen Sie Ihre Früchte des Erfolgs diesen Monat. Sie haben hart dafür gearbeitet. Sollten Sie zur Zeit arbeitslos sein, wird Ihre stetige Bewerbung endlich fruchten und Sie werden eventuell Ihren ersehnten Traumjob finden.

Gesundheit und Wohlbefinden

Volle Power voraus, heißt Ihre Devise diesen Monat. Sie sind topfit und in bester Stimmung. Lassen Sie sich Ihre gute Laune nicht von anderen Miesepetern verderben. Sie könnten zum Beispiel ein paar Tage mit der Familie oder Freunden in den Urlaub fahren und Ihr Glück genießen. Tanken Sie so viel Energie wie möglich für schlechte Zeiten.

 

MONATSHOROSKOP KREBS - 22. Juni - 22. Juli

Liebe & Partnerschaft

Sie sind mit Ihrer großen Liebe diesen Monat telepathisch verbunden. In der Monatsmitte sollten Sie daher auch das außergewöhnliche Erlebnis suchen. Wie wäre es mit Tantra oder mit einigen Lektionen aus dem Kamasutra. Es könnten ungeahnt schöne Stunden auf Sie warten. Singles können diesen Monat ebenfalls zu Ihren/Ihrer Prinzen/Prinzessin telepathisch Kontakt aufnehmen.

Beruf & Karriere

Die Zweifel Ihres Chefs sind wie weggeblasen. Mit geschickter Argumentation schaffen Sie es, ihn von sich zu überzeugen. Sie zeigen diesen Monat Ihre Stärken und können nachhaltig Eindruck machen. Das verschafft Ihnen gegen Monatsende die ersehnte Sicherheit. Und Sie können sich ausgiebig Ihrem Lieblingshobby Shoppen widmen.

Gesundheit und Wohlbefinden

Bei Ihnen lacht die Sonne in der Liebe und im Körper. Sie fühlen sich so gut, wie schon lange nicht mehr. Die Einflüsse der Sterne sind diesen Monat für Sie sehr günstig. Sie könnten Bäume ausreißen und Berge versetzen. Auch Ihre sportlichen Leistungen sind überdurchschnittlich gut. Was wollen Sie eigentlich mehr? Sie können sehr zufrieden sein.

 

MONATSHOROSKOP LÖWE - 23. Juli - 23. August

Liebe & Partnerschaft

Was wollen Sie mehr? In der Liebe und in freundschaftlichen Beziehungen läuft alles optimal. Mit spielerischer Leichtigkeit meistern Sie die kleinen Unwegsamkeiten des Lebens. Konflikten begegnen Sie mit routinierter Gelassenheit. Ihre Kompromissfähigkeit ist sprichwörtlich und bringt so manche Auseinandersetzung schnellstens ins Reine.

Beruf & Karriere

Dieser Monat wird sich durch Harmonie auszeichnen. Mit den Kollegen läuft es prima und auch Ihr Chef ist gut gelaunt. Sie können sich mit bestem Gewissen zurücklehnen und den Lauf der Dinge beobachten. Wenn Sie zur Zeit Arbeit suchen, wird sich Ihre positive Grundstimmung auf Ihre Suche und Ihre Bewerbungsgespräche auswirken.

Gesundheit und Wohlbefinden

Diesen Monat bricht die Zeit der inneren Einkehr an. Es tut Ihnen ganz gut, sich ein wenig zurückzuziehen und die Gedanken fließen zu lassen. So kommen Sie wieder zu sich und können einige Dinge aus einer höheren Perspektive wahrnehmen. Mitte des Monats sind Sie wieder ganz dabei und freuen sich mit anderen des Lebens.

 

MONATSHOROSKOP JUNGFRAU - 24. August - 23. September

Liebe & Partnerschaft

Das, was Sie im Inneren fühlen, drückt sich nun klar und offen nach außen aus. Die dadurch entstandene Klarheit kann nun neue Harmonie und Balance in die Beziehung tragen. Geben Sie Ihre Gefühle verschwenderisch weiter. Das Geben der Liebe geschieht völlig mühelos und ohne Zweifel.

Beruf & Karriere

Berufliche Verhandlungen und geschäftliche Termine nehmen diesen Monat einen besonders guten Verlauf. Die Abschlüsse werden äußerst positiv sein. In der Monatsmitte sollten Sie Ihre Finanzen überprüfen. Es gibt gute Anlagechancen, die Sie nicht verpassen sollten. Das Monatsende wird von einer wunderbaren Überraschung gekrönt sein.

Gesundheit und Wohlbefinden

Die Jahreszeit bietet sich für lange Spaziergänge an. Ob den Kopf frei zu bekommen oder um den Kreislauf in Gang zu kriegen, Sie werden sich danach viel besser fühlen. Zur Mitte des Monats wird Ihr gesundheitlicher Zustand sehr gut sein, Sie werden wieder Bäume ausreißen können.

 

MONATSHOROSKOP WAAGE - 24. September - 23. Oktober

Liebe & Partnerschaft

Sie und Ihr Partner sind im Moment ein Herz und eine Seele. Diese starke seelische Verbundenheit hält auch noch den ganzen Monat an. Nehmen Sie sich vor Neidern in Acht, nicht alle gönnen Ihnen Ihr Glück. Auch Singles fühlen sich sehr wohl und haben beste Flirtchancen. Viel Spaß!

Beruf & Karriere

Sie stoßen diesen Monat an Ihre Grenzen. Wahrscheinlich haben Sie sich schon vorher verausgabt. Achten Sie jetzt darauf neue Kraft zu tanken. Versuchen Sie Ihre Fitness mit sanften Sportarten zu steigern. Wichtig: auch hier nicht übertreiben. Zum Monatsende werden Sie alle Energien zurückgewonnen haben und sich auch wieder mehr zurauen.

Gesundheit und Wohlbefinden

Sie haben einen Monat ohne große Aufregungen vor sich. Aber achten Sie vermehrt auf Signale Ihres Körpers. Er zeigt Ihnen kleinste Veränderungen an. Es könnten z. B. Hormonschwankungen auftreten, oder erste Anzeichen von Erkältungen. Therapieren Sie kleinere gesundheitliche Probleme mit pflanzlichen Mitteln.

 

MONATSHOROSKOP SKORPION - 24. Oktober - 22. November

Liebe & Partnerschaft

Ihre Beziehung ist diesen Monat wie ein gefüllter goldener Kelch: zum überfließen reich. Die Üppigkeit der Gefühle lassen die Partnerschaft erblühen und zu besonderer Schönheit gedeihen. Die Liebe und Zuwendung, die Sie anderen entgegen bringen, wird auch Ihnen entgegengebracht. Genießen Sie Ihren emotionalen Reichtum.

Beruf & Karriere

Zu Beginn des Monats sollten Sie Ihre Ausgaben begrenzt halten. Sie neigen dazu das Geld aus dem Fenster zu werfen. Auch Optionen und Aktienkäufe sind diesen Monat nicht sehr günstig. Dafür steigen Ihre Karrierechancen. Sie können Ihre Ideen gewinnbringend umsetzen und halten die Fäden fest in der Hand.

Gesundheit und Wohlbefinden

Diesen Monat schaffen Sie es: Sie fressen den Frust nicht mehr in sich hinein, ertränken keinen Kummer mehr im Alkohol und frönen und auch sonst keine Laster. Sie können sich an Ihrer neuen Fitness erfreuen und zusätzlich eine kleine Diät starten, die Ihnen noch ein attraktiveres Äußeres beschert.

 

MONATSHOROSKOP SCHÜTZE - 23. November - 21. Dezember

Liebe & Partnerschaft

Wenn Sie Single sind, können Sie sich in der Liebe auf einiges gefasst machen. Sie werden sich diesen Monat vor Angeboten kaum retten können. Genießen Sie die Zeit und toben Sie sich nach Herzenslust aus. Wenn Sie fest liiert sind, werden die Sterne Ihre Leidenschaft neu entfachen und Ihnen zärtliche Stunden zu zweit bescheren.

Beruf & Karriere

Die Aufregungen des letzten Monats können Sie getrost hinter sich lassen. Die Sterne bringen diesen Monat Harmonie und Sicherheit ins Berufsleben. Ihr Leistungsniveau sollte dennoch nicht sinken, denn zum Monatsende könnten ein paar Herausforderungen auf Sie warten, die Sie beruflich weiter bringen.

Gesundheit und Wohlbefinden

Für Menschen mit emotionalen Problemen ist Alkohol Gift. Das haben Sie erkannt und können nun Ihr Vorhaben in die Tat umsetzen. Sie werden mit bester Laune belohnt werden. In der Monatsmitte kommen noch einmal ein paar Unwegsamkeiten auf Sie zu, die Sie aber mit der neuen Energie locker wegstecken werden.

 

MONATSHOROSKOP STEINBOCK - 22. Dezember - 20. Januar

Liebe & Partnerschaft

Wenn Sie Single sind, wird Ihr Verlangen nach Liebe und Zärtlichkeit diesen Monat leider noch nicht befriedigt werden. Dafür bekommen Sie immer größeren Abstand zu Ihrer alten Liebe und macht Sie dadurch für neue Abenteuer noch empfänglicher. Ende des Monats wird sich der Sterneneinfluss ändern und damit auch Ihre Chancen.

Beruf & Karriere

Sie befinden sich in einer Stagnation. Es scheint schwierig sich aus dieser festgefahrenen Situation zu befreien. Verlieren Sie nicht den Mut, in der zweiten Monatshälfte wird ein Licht am Ende des Tunnels zu sehen sein. Überprüfen Sie noch einmal Ihre Geldanlagen. Es gibt Verbesserungsmöglichkeiten.

Gesundheit und Wohlbefinden

Diesen Monat geht alles ein wenig schwerfälliger. Ihr Elan lässt zu wünschen übrig. Morgens kommen Sie schwer aus dem Bett und abends sind Sie zu müde, um einmal aus zu gehen. Überwinden Sie Ihre Trägheit, indem Sie öfter an der frischen Luft spazieren gehen. Auch Vitamin C hilft sehr gut.

 

MONATSHOROSKOP WASSERMANN - 21. Januar - 19. Februar

Liebe & Partnerschaft

Diesen Monat haben Sie mit unerwarteten Ereignissen zu kämpfen. Das können neue Begegnungen sein, vielleicht verlieben Sie sich oder etwas Unerwartetes geschieht in Ihrer Beziehung. Allen gemein ist der positive Ausgang. Die plötzlichen Veränderungen können zunächst vielleicht erschrecken, bringen aber langfristiges Glück. Lassen Sie sich darauf ein.

Beruf & Karriere

Läuten Sie das Ende der Bescheidenheit ein. In diesem Monat ist Zurückhaltung fehl am Platz. Ihre Ideen finden endlich Gehör und können nun erfolgreich umgesetzt wenden. Auch wenn um Sie herum alles in Chaos versinkt, bei Ihnen läuft alles nach Plan. Auch im Finanzbereich winken einige Erfolge. Werden Sie dennoch nicht übermütig und meiden Sie Risikogeschäfte.

Gesundheit und Wohlbefinden

Ihre Gesundheit ist beneidenswert stabil. Diesen Monat kommt noch ein Energieschub von Mars, der Sie in fantastisches Wohlbefinden versetzt. Sie könnten Bäume ausreißen und jeden umarmen. Überschätzen Sie dennoch Ihre Kräfte nicht. Der Höhenflug wäre schnell beendet. Setzen Sie Ihre Energie besser bei sportlichen Aktivitäten um.

 

MONATSHOROSKOP FISCHE - 20. Februar - 20. März

Liebe & Partnerschaft

Ihre nettesten Begleiter für den Monat sind Waage und Wassermann. Beide hofieren Sie entflammt, respektieren aber auch Ihr Freiheitsbedürfnis. Krebs und Stier dagegen lassen auch dann nicht locker, wenn Sie schon längst auf Tauchstation gegangen sind. Finger weg vom Skorpion, der ist Ihnen eindeutig zu zudringlich.

Beruf & Karriere

Die Sterne fördern zur Zeit Job und Karriere. Auch wenn es zu Beginn des Monats noch nicht so aussieht, es werden einige sehr positive Veränderungen auf Sie zukommen. Vertrauen Sie den Sternen und versperren Sie sich nicht den Neuerungen. Versuchen Sie lieber Ihre Ideen mit einzubringen und kreativ an den Veränderungen mitzuarbeiten.

Gesundheit und Wohlbefinden

Konditionell sind Sie in guter Form. Versuchen Sie es einmal mit Jogging oder Nordic-Walking. Ausdauersport hilft Ihnen Aggressionen abzubauen und den anstehenden Belastungen stand zu halten. In der Monatsmitte erhalten Sie eine positive Nachricht, die Ihnen gute Laune und jede Menge Energie bringt.

 

Seitenanfang