auch:

__________________________________________________

a

Botanischer Name

Prunella vulgaris
Familie: Labiatae / Lamiaceae

__________________________________________________

a

Verwendete Pflanzenteile

Wurzel, Blätter und Blüten

__________________________________________________

a

Sammelzeit

Mai bis August

__________________________________________________

a

Inhaltsstoffe

Die Braunelle enthält Triterpene, Gerbstoffe und die Vitamine B,C,K.

__________________________________________________

a

Beschreibung

Die gemeine Braunelle wird bis zu 50 cm hoch. Die grünen Laubblätter besitzen eine spitze, ovale Form. Die Blüten erscheinen in einem zarten Blauviolett.

Die Heilpflanze ist in Europa und Asien heimisch. Sie bevorzugt sonnige Standorte. Man findet sie auf Wiesen und an Wegrändern.

__________________________________________________

a

Heilwirkung

Die Pflanze wird bei Wunden, Augenentzündung und bei Kopfschmerzen eingesetzt. Des weiteren wird die Braunelle bei Leberleiden und bei Bluthochdruck angewendet.

__________________________________________________

a

Anwendungsbeispiele innerlich

keine bekannt - für Hinweise bin ich dankbar

__________________________________________________

a

Anwendungsbeispiele äußerlich

keine bekannt - für Hinweise bin ich dankbar

__________________________________________________

a

Verwendung in der Küche

keine bekannt - für Hinweise bin ich dankbar

__________________________________________________

a

Sonstige Tipps

keine bekannt - für Hinweise bin ich dankbar

__________________________________________________

a

Warnhinweise

keine bekannt - für Hinweise bin ich dankbar

 

zurück zur Heilpflanzenliste