Datum: 5.3.2007

Mondphase: abnehmend
Heute steht der Mond in der Jungfrau

 

Bei abnehmendem Mond empfiehlt sich:

Körper: Heute ist der beste Tag um eine längere Diät zu starten, da der erste Tag nach Vollmond ist. Alles, was Sie jetzt zur Reinigung Ihres Körpers unternehmen, wirkt besonders gut.
Haut: Gute Zeit für reinigende Gesichtsmasken
Garten: Setzen Sie bei abnehmenden Mond Gemüse, das vorwiegend unterirdisch wächst, d.h. Wurzelgemüse. Ungezieferbehandlung, Unkraut jäten, Düngen, Pflanzen und Baumrückschnitt sind jetzt besonders günstig.
Haus: Alle Reinigungsarbeiten im Haus gehen müheloser von der Hand.
 

Für den Mond in der Jungfrau gilt:

Element: Erde,  Nahrungsqualität: Salz,  Körpersystem: Blutkreislauf
 

Tagesstimmung:

Heute gehen Sie etwas vorsichtiger an Ihr Leben. Entscheidungen fallen Ihnen besonders schwer. Auch Unzufriedenheit kann sich schnell breit machen. Viele Dinge sehen Sie realer und mehr von ihrer nüchternen Seite, als sonst. Dafür lassen sich aber alle praktischen Sachen heute viel besser erledigen, als an anderen Tagen.
 

Praktische Tipps:

Aktive Körperteile heute: Verdauungsorgane, Nerven, Milz und Bauchspeicheldrüse. In diesem Bereich sollten heute, außer bei Notoperationen Eingriffe vermieden werden. Alles, was zur Stärkung dieser Körperteile beiträgt, wirkt besonders gut und alles, was zu besonderer Belastung führen würde, sollten Sie unterlassen.
Körper: Sie sollten Ihre Verdauung nicht zu stark belasten.
Haare:
guter Haarschneidetag, bester Dauerwellentag
Ernährung: Heute verträgt Ihr Körper sehr gut Salz und es könnte sein, dass Sie deshalb besonders viel Lust auf Salziges haben. Doch Vorsicht: Essen Sie gerade heute nicht zuviel davon!
Garten:
Wurzeltag
: Wurzelgemüse sollte heute gepflanzt und geerntet werden. Also Karotten, Zwiebeln, Sellerie, Rettich  usw.
Bester Tag für alle Gartenarbeiten