Zur Rübezahl Startseite Zum Rübezahl Shop

     Myrte

Myrtus communis
Myrtengewächs

 

Gewinnung
durch Wasserdampfdestillation werden aus 100-200 kg blühenden Zweigspitzen 1 l ätherisches Öl gewonnen.

 

Wirkung

Ausgleichend, harmonisierend bei Unausgewogenheit, antiseptisch, anregend auf das Atmungssystem.

Bei Infektionskrankheiten z.B. der Harnwege, Heilmittel bei Husten, Bronchitis, Stirnhöhlenentzündungen. Bei Verzweiflung hilft Myrtenduft wieder die
schönen Seiten des Lebens zu sehen.
Lindernd, schleimlösend bei Asthma, Bronchitis, Tuberkulose.

 

In der Duftlampe bei Keuchhusten, Schnupfen, Stirnhöhlenvereiterung, Nasenschleimhautentzündung, bei Angst, harmonisiert Stimmungen und reinigt Räume. Wertvolles Meditionsöl, reinigt die Aura. Bei den Griechen der Aphrodite geweiht. Sonstige Wirkung: antiseptisch, tonisierend und reinigend für die Haut, bei Wunden, Geschwüren, Ohrenentzündung, Hämorrhoiden, Darminfektionen, Harnwegsinfektionen, Unterleibserkrankungen, wirkt antirheumatisch, schmerzlindernd.

zurück zur Ölliste